Veröffentlichungen des Archivs und neuere Publikationen in Zusammenarbeit mit dem Archiv der Erzdiözese Salzburg

  


1. Schriftenreihe des Archivs der Erzdiözese Salzburg (Konsistorialarchiv)

Band 1:
Katalog des liturgischen Buch- und Musikalienbestandes am Dom zu Salzburg. Teil 1: Die gedruckten und handschriftlichen liturgischen Bücher, bearb. v. Franz Wasner unter Mitarbeit v. Stefan Engels und Ernst Hintermaier. Teil 2: Die Musikhandschriften und Musikdrucke in Chorbuch-Notierung, bearb. v. Ernst Hintermaier (Veröffentlichungen zur Salzburger Musikgeschichte 3; zugleich Band 1 der Schriftenreihe des Salzburger Konsistorialarchivs, Salzburg 1992).

Band 2:
Die Innenansicht des Salzburger Domes. Kupferradierung von Melchior Küsell (um 1675). Erstmals im Faksimile in Originalmaßen aus Anlaß der Wiedererrichtung der Vierungsemporen vorgelegt v. Ernst Hintermaier mit Beiträgen v. P. Eder OSB, Adolf Hahnl und Gerhard Walterskirchen (Veröffentlichungen zur Salzburger Musikgeschichte 4; zugleich Band 2 der Schriftenreihe des Salzburger Konsistorialarchivs, Salzburg 1992).

Band 3:
Georg Muffat. "Missa in labore requies" zu 24 Stimmen für zwei Vokal-, drei Instrumentalchöre und Basso continuo, vorgelegt v. Ernst Hintermaier (Denkmäler der Musik in Salzburg 5; zugleich Band 3 der Schriftenreihe des Salzburger Konsistorialarchivs, Salzburg 1995).

Band 4:
Heinrich Ignaz Franz Biber. Litaniae de Sancto Josepho a 20, vorgelegt v. Ernst Hintermaier (Denkmäler der Musik in Salzburg 9; zugleich Band 4 der Schriftenreihe des Salzburger Konsistorialarchivs, Salzburg 1999).

Band 5:
Gottfried Finger. Sonata a sei instrumenti (2 Clarini, Timpani, 2 Violini, Viola) e Basso continuo, vorgelegt v. Thomas Hochradner. Continuo-Aussetzung von Johannes Strobl (Denkmäler der Musik in Salzburg 11; zugleich Band 5 der Schriftenreihe des Salzburger Konsistorialarchivs, Salzburg 2002).

Band 6:
In signo crucis omnia. Festschrift Erzbischof Dr. Georg Eder, hg. v. Ernst Hintermaier (Salzburg 2003).

Band 7:
Carena Sangl, Der Cäcilianismus in Salzburg unter Erzbischof Johannes Katschthaler (Kirchenmusikalische Studien 8; zugleich Band 7 der Schriftenreihe des Salzburger Konsistorialarchivs, Sinzig 2005).

Band 8:
Unbekannte Werke Mozarts aus einem Salzburger Notenbuch.
Erstdruck mit Faksimile, vorgelegt v. Ernst Hintermaier (Denkmäler der Musik in Salzburg, begr. v. Gerhard Croll, hg. v. Ernst Hintermaier und Gerhard Walterskirchen 18, zugleich Schriftenreihe des Archivs der Erzdiözese Salzburg 8, München 2006).

Band 9:
Erzbischof Andreas Rohracher. Krieg, Wiederaufbau, Konzil, hgg. v. Ernst Hintermaier, Alfred Rinnerthaler und Hans Spatzenegger unter Mitarb. v. Elisabeth Engelmann, Thomas Mitterecker und Wolfgang Neuper (zugleich Schriftenreihe des Erzbischof-Rohracher-Studienfonds 7, Salzburg 2010).
 
Band 10:
Salzburg als Teil von Oberösterreich 1816–1849. Salzburger Archivalien in den Beständen des Oberösterreichischen Landesarchivs, zus.gest. v. Peter Eigelsberger nach Vorarb. v. Oskar Dohle (Schriftenreihe des Archives der Erzdiözese Salzburg 10, Salzburg 2012).
 
Band 11:
Für Gott und die Menschen. Alois Kothgasser – Erzbischof von Salzburg, hgg. v. Metropolitankapitel zu Salzburg und Archiv der Erzdiözese Salzburg (Schriftenreihe des Archives der Erzdiözese Salzburg 11, Salzburg 2012).

 
Band 12:
Keine Chance für Mozart. Fürsterzbischof Hieronymus Colloredo und sein letzter Hofkapellmeister Luigi Gatti (1740–1817), hgg. v. Eva Neumayr u. Lars Laubhold unter der Projektleitung v. Ernst Hintermaier u. wissenschaftlichen Mitarbeit v. Alessandro Lattanzi (Veröffentlichungen zur Salzburger Musikgeschichte 10, zugl. Musicologica Transalpina 2, zugl. Schriftenreihe des Archives der Erzdiözese Salzburg 12, Lucca 2013).

Band 13:
Salzburg im Ersten Weltkrieg. Fernab der Front – dennoch im Krieg, hgg. v. Oskar Dohle u. Thomas Mitterecker (Schriftenreihe des Salzburger Landesarchivs 22, Schriftenreihe des Archivs der Erzdiözese Salzburg 13, Schriftenreihe des Forschungsinstitutes für politisch-historische Studien der Dr.-Wilfried-Haslauer-Bibliothek 48, Wien–Köln–Weimar 2014).

2. Schriftenreihe des Erzbischof-Rohracher-Studienfonds

Band 1:
In Memoriam Andreas Rohracher. Reden und Artikel über das Leben und Wirken des Salzburger Erzbischofs, hg. v. Hans Spatzenegger (Salzburg 1977).

Band 2:
Servus Jesu Christi. Gedenkschrift zum 100. Geburtstag von Erzbischof Andreas Rohracher. Gedenkgottesdienst und Festakt, hg. v. Ernst Hintermaier (Salzburg 1992).

Band 3:
Peter Schernthaner, Andreas Rohracher, Erzbischof von Salzburg im Dritten Reich (Salzburg 1994).

Band 4:
Rupert Klieber, Bruderschaften und Liebesbünde nach Trient. Ihr Totendienst, Zuspruch und Stellenwert im kirchlichen und gesellschaftlichen Leben am Beispiel Salzburg 1600-1950 (Frankfurt a. M. u. a. 1999).

Band 5:
Gnade und Recht. Beiträge aus Ethik, Moraltheologie und Kirchenrecht. Festschrift für Gerhard Holotik zur Vollendung des 60. Lebensjahres, hg. v. Stephan Haering (Frankfurt a. M. u. a. 1999).

Band 6:
Peter Unkelbach, Augustin Gruber (1763-1835). Katechet, Staatsbeamter, Bischof und Metropolit im josephinischen Österreich (Salzburg u. a.1999).

Band 7:
Erzbischof Andreas Rohracher. Krieg, Wiederaufbau, Konzil, hg. v. Ernst Hintermaier, Alfred Rinnerthaler und Hans Spatzenegger unter Mitarb. v. Elisabeth Engelmann, Thomas Mitterecker und Wolfgang Neuper(Salzburg 2010).
         
  
 

3. Festschrift für Alterzbischof Dr. Georg Eder

hier klicken >>