| Ausstellungen

Besucherinformationen

Öffnungszeiten

9. Mai - 27. Oktober 2013

Montag - Samstag: 10:00 - 17:00 Uhr
Sonntag, Feiertage: 11:00 - 18:00 Uhr

 

30. November 2013 - 6. Januar 2014
(24.-25. Dezember 2013 geschlossen)

Montag - Sonntag, Feiertage: 10:00 - 17:00 Uhr

 

ab 17. Mai 2014

Mittwoch - Montag: 10:00 - 17:00 Uhr
Dienstag geschlossen (September - Juni)

Montag-Sonntag: 10:00 - 17:00 Uhr
täglich geöffnet (Juli - August)


Eintrittspreise

(9. Mai - 27. Oktober 2013, 30. November 2013 - 6. Januar 2014)
Einzelkarte
 EUR 5,00
Gruppen (mind. 15 Personen), Senioren
Raiffeisen-Club, -MitgliederEUR 3,50
Kinder, Jugendliche 6 - 18 Jahre EUR 1,50
Studenten bis 27 Jahre (mit Studentenausweis) EUR 1,50
Schulklassen je SchülerEUR 1,50
Familien (2 Erwachsene und Kinder bis 15 Jahre) EUR  9,00

 

(ab 17. Mai 2014)
Einzelkarte
 EUR 12,00
Gruppen (mind. 15 Personen), SeniorenEUR 10,00
Kinder, Jugendliche 6 - 18 Jahre EUR 5,00
Studenten bis 27 Jahre (mit Studentenausweis) EUR 5,00
Schulklassen je SchülerEUR 5,00
Familien (2 Erwachsene und Kinder bis 15 Jahre) EUR 27,00
JahreskarteEUR 20,00

Die Eintrittskarte gilt ab 2014 für das ganze Domquartier und berechtigt zum Eintritt in das Dommuseum, das Museum St. Peter, die Residenzgalerie, die Residenz-Prunkräume sowie die jeweilige Sonderausstellung.


Mit der SalzburgCard ins Dommuseum - Ganz Salzburg mit nur einer Eintrittskarte!

SalzburgCard - Information und Buchung


Führungen

Führungen jeden ersten Mittwoch im Monat, 12:00 Uhr (Kurzführung),
jeden zweiten Samstag im Monat, 10:30 Uhr,
jeden dritten Donnerstag im Monat, 17:00 Uhr (Abendführung)
oder nach Vereinbarung
Führungskarte € 2,00 (min. 15 Personen)
Gruppenführungskarte € 40,00 (weniger als 15 Personen)
Schülerführungskarte € 1,50

Audioguide gratis

Angebote für Kinder und Jugendliche >>


Zugänglichkeit

Das Dommuseum ist für Besucher mit Gehbehinderung zugänglich. Weil es sich in einem historischen Gebäude befindet, ist beim Eingang und beim Übergang über die Orgelempore jedoch Hilfe notwendig. Bitte, wenden Sie sich an unsere Mitarbeiter/innen!

Unsere Partner