Dom

Das Dommuseum bietet für junge Leute Programme zum Dom und zum Domschatz, eine Dom-Kinderwebsite und ein Dom-Kinderbuch an.

Im Dom, um den Dom und um den Dom herum ...

Interessantes und Wissenswertes zu Geschichte, Architektur und Ausstattung des Domes. Besuch der Orgelempore und des Virgiloratoriums, Dombauspiel.

Dauer: ca. 1,5 Stunde
Informationen zum Programm im museumspädagogischen Folder des DomQuartiers

 



Die Schatztruhe des Fürsterzbischofs

Der Domschatz und andere Kostbarkeiten

Bedeutung, Verwendung und Herstellung kirchlicher Objekte wie Monstranz, Reliquiar und Kasel, vor dem Hintergrund der Salzburger Kirchen- und Landesgeschichte. Besuch der Sakristei.

Dauer: ca. 1,5 Stunde

Informationen zum Programm im museumspädagogischen Folder des DomQuartiers

Dom-Kinderbuch

Das Dombuch extra für Kinder erklärt auf einfache und ansprechende Weise den Dom und seine Geschichte. Es enthält viele Fotos, Seiten zum Lesen und Zeichnen, Aufklappen und Schieben.

bestellen



Dom-Kinder-Website


Die Website bringt jungen Leuten den Salzburger Dom, seine Geschichte und seine Besonderheiten auf lustige, unterhaltsame und informative Weise nahe. Das Besondere daran: Über 260 Kinder und Jugendliche haben engagiert an den Inhalten gearbeitet und sich intensiv mit dem Dom beschäftigt.

meindeindom.at



Hier online anmelden

Dommuseum - Veranstaltungsanmeldung

1. Adress-Angaben
2. Termin

Ich melde mich für folgenden Termin an: