Bauamt

Der „Geist des kirchlichen Bauens“ soll geprägt sein von:

  • Respekt vor der Geschichte des Gebäudes
  • Achtsamkeit auf das historische Baugefüge
  • Augenmaß für die Aufgabenstellung
  • Entsprechende sinnvolle, innovative und wirtschaftliche Lösungen im Einklang mit der Schöpfungsverantwortung und der Ökologie im Sinne einer guten Nachhaltigkeit
  • Achtung und Wertschätzung den handelnden Personen gegenüber (Partner nicht Gegner) und der Liebe zum Bauen.

Aus der Haltung von Dankbarkeit und dem Wissen, dass nichts selbstverständlich ist, können Werke mit besonderer Ausstrahlung, die zum Gebet und zum Verweilen oder gleichsam zum Arbeiten und zum Innehalten einladen, entstehen.


Kontakt

Kapitelplatz 2, 5010 Salzburg
Telefon: 0662 / 8047 - 3030 und 3031 | Fax: 0662 / 8047 - 3039
finanzkammer.bauamt@zentrale.kirchen.net


Arch. DI Erich Rieger | Bauamtsleiter
finanzkammer.bauamt@zentrale.kirchen.net

Inge Ammerer | Sekretariat
Telefon: 0662 / 8047 - 3030
bauamt.ammerer@zentrale.kirchen.net

Manuela Gimpl | Sekretariat
Telefon: 0662 / 8047 - 3031
bauamt.gimpl@zentrale.kirchen.net

DI (FH) Thomas Hörhan / Technisches Büro 
bauamt.hoerhan@zentrale.kirchen.net

Richard Lassacher / Technisches Büro 
bauamt.lassacher@zentrale.kirchen.net

Florian Gefahrt BSc. / Technisches Büro
bauamt.gefahrt@zentrale.kirchen.net

DI Peter Schörghofer / Technisches Büro
bauamt.schoerghofer@zentrale.kirchen.net

DI Ruza Tovilo-Moik / Technisches Büro
bauamt.tovilo@zentrale.kirchen.net