11. Salzburger Weiterbildungstreffen Natürliche Empfängnisregelung

Weiterbildung mit der Möglichkeit zur Zertifikatsverlängerung

Ort: Kolleg St. Josef, Exerzitien- und Bildungshaus, Gyllenstormstraße 8, 5026 Salzburg-Aigen
Veranstalter: Referat für Ehe und Familie
weitere Veranstalter: Institut für Natürliche Empfängnisregelung (INER)

Dieser Seminartag soll sowohl der Weiterbildung dienen, als auch Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch bieten, sowie weitere Vernetzungen ermöglichen.

Für alle NER Zertifikatsinhaber sowie Referenten in der Ehevorbereitung:

Die Weiterbildung findet in Zusammenarbeit mit dem Institut für Natürliche Empfängnisregelung statt. 

Zertifikatsverlängerung:
Für die Verlängerung des Zertifikates ist eine Teilnahme sowohl am Vormittag als auch am Nachmittag verpflichtend.
Es besteht natürlich die Möglichkeit, ohne Anspruch auf eine Zertifikatsverlängerung, nur am Nachmittag teilzunehmen.

Programm am Vormittag:
8:30 bis 12:30
Auswertung verschiedener Zyklusbeispiele (Schwerpunkthemen vom INER Kongress)
Referentin:
Elisabeth Rötzer - Präsidentin des INER

Programm am Nachmittag:
14:00 - 18:00 Uhr
Schwerpunktthema:
"Vortrag und Austausch über interessante gynäkologische Schwerpunktthemen"
Vortrag: Dr. med. Christa Nosko
Austausch: Dr. med. Christa Nosko und Elisabeth Rötzer

Referenten:
Dr. med. Christa Nosko; Oberärztin auf der Gynäkologie und Geburtshilflichen Station im KH Barmherzige Brüder St. Veit/Glan; Wahlarztordination in Villach-Landskron
Elisabeth Rötzer: INER Präsidentin

18:00 Einladung zum gemütlichen Ausklang bei einem Abendessen

Anmeldung/Information
:
Mag. Maria Eisl
maria.eisl@familie.kirchen.net
Tel: 0662/87961312
Anmeldung unbedingt erforderlich!

Jetzt anmelden