Ökumenischer Weltgebetstag 2016 aus Kuba

Nehmt Kinder auf und ihr
nehmt mich auf. Mk 10, 13-16

Begeisterung als religiöse und gesellschaftspolitische Kraft,
der ökumenische Weltgebetstag - über alle Grenzen und Konfessionen hinweg.

Wir laden herzlich zur Feier im Salzburger Dom, am Freitag,
den 04. März 2016, um 18:00 Uhr ein.

Nähere Informationen finden Sie hier:
"WGT im Dom 04.03.2016"


Rom-​Pilgerreise für eine Kirche mit den Frauen

Diese Reise ist in erster Linie eine Pilgerreise –
und zwar nur für Frauen!

Viele Frauen fühlen sich in unserer Kirche fremd, nicht ernst genommen oder unwillkommen, weil sie zu wenig in verantwortlichen Gremien eingebunden werden oder an Entscheidungsprozessen kaum beteiligt sind. Diese Anliegen nehmen wir mit auf unsere Reise nach Rom und wollen sie beim Papst deponieren.

Aus Österreich werden im Rahmen dieser Pilgerreise 60 Frauen nach Rom reisen, um am 2. Juli 2016 mit dem Pilgerteam auf dem Petersplatz für das Anliegen einer Kirche mit den Frauen einzustehen.

Nähere Informationen zur Reise und Anmeldung finden Sie auf www.weltanschauen.at


Die neue frauen.kom ist da!

Thema: Heimat - Do bin i her - do kea i hi

 

Hier können Sie die Ausgabe online lesen oder downloaden:

"frauen.kom Ausgabe Winter 2015"


Alle früheren Ausgaben, finden Sie im Menü unter kfb-Zeitschrift frauen.kom


Kfb Chor
Offenes Singen

Ich singe so gern, aber
ich kann leider nicht singen,

für alle, die sich mit so einem Satz schon mal selbst ausgebremst haben, besteht ab Februar die Möglichkeit, bei dem neu gegründeten kfb-Chor mitzusingen.

Wir singen alpenländische Volkslieder, aber auch neuere Lieder, die gut ins Ohr gehen und gern gesungen werden und - falls Lust dazu besteht - auch mehrstimmige Sätze.

Musik bewegt, Singen erfüllt, Gemeinsamkeit stärkt... der Spaß am gemeinsamen Singen verbindet.

Start: 23. Februar 2016

Jeder letzte Dienstag im Monat
Zeit: 18:00 – 19:30 Uhr
Ort: Pfarrzentrum Gnigl

Chorleiterin: Johanna Häberlein


Schreibwerkstatt - Einfach die Seele frei schreiben

Was erwartet Sie?
Verfassen von: Berichten, eigenen Biographien, Erinnerungen, Erzählungen, Beobachtungen uvm.! 

An diesen sechs Abenden wollen wir kreativ die Lust am Schreiben wecken - es sind keine Vorkenntnisse nötig. Auf die individuellen Wünsche der TeilnehmerInnen kann wieder eingegangen werden.

Ort: Kuchl - Jadorf / Feuerwehr-Zeugstätte
Beginn / Tage: DO, 21. JÄN - dann immer  am 3. DO im Monat
eit: 19:00h, jeweils ca. 1,5 Stunden
Referentin: Mag.a Olivia Keglevic (Rauriser Förderpreisträgerin);
Infos & Kosten:

Andrea Mayr Tel: 0664 4148108
€ 60,- pro TeilnehmerIn (6 Abende)

 

 

 

 


Frauenliturgie 2015 / 2016

Frauen feiern den Rhythmus des Lebens, entdecken Kraftquellen in der Bibel wie in der Schöpfung, im Schweigen und im Singen, im Tanz und im Gespräch, im Klagen und im Danken.

 

Nächste Frauenliturgie 12. Dezember 2015
Thema:  Dem Weihnachtswahnsinn entfliehen
Flyer - Einladung Frauenliturgie 17.12.2015

Weitere Termine: 15. März 2016, 2. Juni 2016;
 Flyer - Einladung Frauenliturgie 15.03. und 02.06.2016"


Ökumenische Bibelrunde im Tagungshaus Wörgl

In unseren Bibelgesprächen stellen wir jedes Mal ein aktuelles Thema in die Mitte der Gespräche und versuchen einen Dialog mit einer oder mehreren Aussagen der Bibel.

Es ist eine gemeinsame Suche nach der Wahrheit über die Welt und den Menschen im Horizont des Glaubens, dass Jesus der Weg und die Wahrheit ist, die zum Leben führen.

Nähere Informationen sowie eine Terminübersicht finden Sie hier:
"ÖKUMENISCHE BIBELRUNDE WÖRGL 2015/16"
 

 Danke an unsere Sponsoren!