| Home | Wir über uns | Kirchliche Berufe | Ausbildung | Weiterbildung | Personalentwicklung

Diese Seite kommt aus dem Archiv!

Die Erzdiözese Salzburg

sucht für die Universitätspfarre ab 1. November 2012 (befristet bis 31.8.2013) eine/n

Bildungsreferentin/Bildungsreferenten – Pastoralassistentin/Pastoralassistent


(40 Wochenstunden)


Aufgabenbereiche:

 

  • Verantwortung für das Veranstaltungsprogramm der Katholischen Hochschulgemeinde (KHG)/Universitätspfarre Salzburg
  • Verantwortung für die Öffentlichkeitsarbeit (Newsletter, Homepage, Medienkontakte,..) der KHG/Universitätspfarre Salzburg


Voraussetzungen:

 

  • Freude an der Arbeit mit jungen Erwachsenen
  • Interesse am interkulturellen Austausch
  • Erfahrungen im universitären Umfeld
  • Erfahrungen und Engagement im kirchlichen Bereich
  • Bereitschaft, sich mit religiösen Fragen auseinanderzusetzten
  • Beheimatung in der katholischen Kirche
  • Entgelt und mögliche Zulagen lt. DBO Erzdiözese Salzburg, mindestens € 1720,00 brutto.

 

Schriftliche Bewerbungen bis 19. Oktober 2012 an:
Personalreferat der Erzdiözese Salzburg - Kapitelplatz 2, 5020 Salzburg - personalreferat@zentral.kirchen.net

 


 

 

Die Katholische Aktion Salzburg

sucht

Leitung Kirche & Arbeitswelt und ABZ, Haus der Möglichkeiten

 

Teamleitung:

Finanzverantwortung: Budgeterstellung, Controlling Drittmittelaufbringung
Personalverantwortung: MitarbeiterInnenführung
Organisationsverantwortung: Koordination mit dem Bereich Gemeinde und Arbeitswelt, Leitungsteam
Verantwortung für Kommunikation und Information intern und extern

 

Zentrumsleitung:

Das ABZ, Haus der Möglichkeiten ist ein interkulturelles Begegnungszentrum

  • Belebung des Zentrums durch inhaltliche Veranstaltungen, Angebote schaffen
  • Begegnungsräume für Menschen mit Migrationshintergrund, arbeitende undarbeitslose Menschen schaffen und günstig anbieten
  • die befreiende Botschaft Jesu und die christliche Soziallehre in die Praxisumsetzen und dadurch erlebbar machen
  • Administration des Zentrums:
    Hausordnung erstellen und Einhaltung einfordern
    Abwicklung von Vermietungen (Verträge, Rechnungen)
  • Koordination und regelmäßige Kontakte zu den Gruppen und deren Vernetzung
  • Veränderungen betreiben: zeitgemäße Neugestaltung und Ausstattung desZentrums
  • Einnahmen requirieren
  • Angebote und Projekte in Zusammenarbeit mit den anderen Schwerpunkten
  • Vernetzung und Zusammenarbeit mit anderen Initiativen und Einrichtungen

 

Kirche und Arbeitswelt/ABZ unterliegt keinem Kollektivvertrag. Das Gehalt für 40 Wochenstunden beträgt € 2.060 brutto plus firmenüblicher Zulagen.

 

Bewerbung bis 22. Oktober an:
Dr. Josef Mautner
Kapitelplatz 6, 5020 Salzburg
Tel.: 0676 8746 7555
josef.mautner@ka.kirchen.net