PGR

Als gewähltes Gremium der Pfarre Aigen unterstützt der Pfarrgemeinderat (PGR) mitverantwortlich den Pfarrer für 5 Jahre.

Der Pfarrgemeinderat, vor allem der Vorstand, trifft im Rahmen der diözesanen Gesetzgebung in den Fragen des pfarrlichen Lebens zusammen mit dem Pfarrer Entscheidungen.


Weitere Aufgaben sind u.a.:

 

  • Vertretung der Pfarrgemeinde nach Außen
  • Anlaufstelle für die Anliegen der Pfarrmitglieder
  • Eintreten für ein aktives, zukunftsorientiertes Pfarrleben, das alle Altersstufen berücksichtigt
  • Integration der verschiedenen gesellschaftlichen Gruppen in das Pfarrleben
  • Koordination der ehrenamtlichen Mitarbeit durch seine Fachausschüsse 
  • (Liturgie, Soziales, Weltkirche, Öffentlichkeitsarbeit, Jugend)

 

Der Pfarrgemeinderat besteht für die Funktionsperiode 2017–2022 aus folgenden Mitgliedern:


Obmann Dr. Georg Zehetmayer
Obmann:
Dr. Georg Zehetmayer

 

  • Pfarrer Oberascher Walter
  • Mag. Anzengruber Susanne
  • Bankhammer Annemarie
  • Dr. Braunbruck Andreas
  • Deußner Christine, kooptiert
  • Ebner Franz
  • Ebner Marianne
  • Fagerer Martin
  • Gaugler Maria
  • Gmachl Franz
  • Herbst Brigitta
  • Herbst Peter
  • Kanne-Hunfeld Sabine, kooptiert
  • Klappacher Josef
  • Ludik Juliane, kooptiert
  • Mag. Maier Heinrich, 1. Zechpropst
  • Dkfm. Dr. Müller Johannes
  • Revertera Anton, BA MBA
  • Schörghofer Aloisia
  • Schroffner Ingrid
  • Schroffner Manuela
  • Wipplinger Anna
  • Dr. Zehetmayer Georg