Ministranten

Altarraum während Erntedank 2015
Ministranten mit Messnerin und Fahnenträgern
Ministranten mit Herrn Pfarrer und Ehejubilaren
Erntedank-Prozession 2016
Palmprozession
Gruppenfoto Altarraum Erntedank 2016


„Wenn wir uns in deinem Namen versammeln“

Die Bezeichnung „Ministrant“ kommt vom lateinischen Wort „ministrare“ und bedeutet „dienen“. Die Jungen und Mädchen dürfen ganz nahe am Altar sein und als Messdiener helfen, den Altar für die Gaben vorzubereiten. Ebenso sind sie als Faces (Lichtträger) in die Messe eingebunden und symbolisieren so, dass Gott Licht für uns alle sein will.

Einmal im Jahr ist ein Ausflug gemeinsam mit Herrn Pfarrer Oberascher und Mesnerin Marianne Ebner geplant – als Dankeschön für die treuen Dienste.

Neue Ministranten sind bei uns immer herzlich willkommen! – Einfach bei Marianne Ebner melden!