aktuelle Informationen der Pfarre

Ab Montag, 16. März, werden in allen Kirchen der Diözesen Österreichs bis auf weiteres keine öffentlichen Gottesdienste mehr gefeiert. Die Kirche hört aber nicht auf zu beten und zu feiern. Auch bei uns werden die heiligen Messen mit den Intentionen der Gottesdienstordnung im kleinsten Kreis weiter gefeiert. Wir laden sie herzlich zum Gebet daheim, zum Lesen der Heiligen Schrift und zur Fürbitte ein für alle Kranken und jene, die in diesen Tagen besonders gefordert sind. In den Schaukästen, im Infoblatt „Aktuelles“ und auf unserer Homepage finden sie Hinweise zur Mitfeier von Gottesdiensten via  Fernseher oder Radio und geistliche Impulse. Es ist heuer ein besonderes „Fasten“, auf das hoffentlich und ganz neues Ostern folgen wird. Bleiben wir einander in geistiger Kommunion verbunden. Es grüßt und segnet alle Euer Pfarrer Roland Kerschbaum