Firmung

In unserer Pfarre wird derzeit jedes Jahr eine Firmung gespendet. Die Firmkandidaten müssen sich aktiv bei der Pfarre anmelden.

Der Firmpate hat im Gegensatz zu Trauzeugen eine wichtige religiöse Funktion in der Begleitung des Firmlings. Es muss daher jemand sein, der getauft (Nachweis mit Taufscheinergänzung) und gefirmt ist. Weiters darf er bzw. sie nicht aus der Kirche ausgetreten sein.

Anmeldetermine:
KIZ Fürstenbrunn: Mittwoch, 2. Oktober von 17:00 bis 18:00
Pfarrhof Grödig: Donnerstag, 3. Oktober von 17:30 bis 19:00

Anmeldeformular