Gottesdienst mit Krankensalbung

Herzliche Einladung zum Gottesdienst mit Krankensalbung in Rif.

Er findet am Freitag, den 29. März um 15.00 Uhr in der Rifer Kirche statt.
Im Anschluss an den Gottesdienst sind alle zum gemeinsamen Kaffeetrinken in den Pfarrsaal eingeladen.

 

Seit jeher galt den Kranken die besondere Zuwendung und Sorge der Kirche. Jesus selbst hat sie immer wieder in den Mittelpunkt seines Heilshandelns gestellt. Die Heilige Schrift ist voll von Heilungsgeschichten.

Eine Krankheit, aber auch Altersbeschwerden können in uns Menschen regelrechte Krisen hervorrufen. In solchen Krisen suchen wir besonders Hilfe und Trost im Glauben. Die Krankensalbung möchte uns  Gottes Zusage verdeutlichen, dass er gerade auch in dieser schweren Lebenssituation uns ganz nahe ist und aus aufrichten möchte.

So laden wir Sie ganz herzlich zum Gottesdienst für Gesunde und Kranke ein, bei dem wir das Kranksein und die Altersbeschwerden besonders in den Blick nehmen wollen.  Bei diesem Gottesdienst wird das Sakrament der Krankensalbung allen gespendet, die dieses Zeichen der Stärkung empfangen möchten.

 

Wir haben bei der Planung besonderen Wert darauf gelegt, dass auch Personen, für die der Weg zur Kirche beschwerlich oder allein unmöglich geworden ist, daran teilnehmen können. Deshalb scheuen Sie sich bitte nicht, wenn Sie Hilfe benötigen – sei es durch einen Fahrdienst oder persönliche Betreuung – sich bei Heidi Stöllinger Tel. 0680 111 5974 oder im Pfarrbüro Tel. 06245 78155 zu melden.