Umweltteam

Das Umweltteam besteht seit 2008 und hat sich im Frühjahr 2017 neu formiert:

Warum gibt es in der Pfarre Rif ein Umweltteam?

Wir sind der Überzeugung, dass sich der Einsatz für eine nachhaltige Entwicklung unserer Welt nicht von christlichem Engagement trennen lässt. Der Klimawandel betrifft uns alle.

Was will das Umweltteam bewirken?

  • Christliches Engagement und der Einsatz für eine nachhaltige Entwicklung unserer Welt (auf Basis der Papstenzyklika.....)
  • Aktionen in Hinblick auf ein gesundes Leben und eine gesunde Umwelt
  • Einbringen des Umweltgedankens in Gottesdienst und Pfarrleben
  • Ökologischer Konsum und Nachhaltigkeit
  • Gemeinsam mit Gleichgesinnten etwas bewegen

Wer sind die Mitglieder?

Helga Dorfer, Lisi Papistock, Susanne Posch, Petra Ritzberger, Lisi Strobl, Eva Weinmüller

 

 

 

Salzburg radelt

Aus „wer radelt gewinnt“ ist „Salzburg radelt“ geworden und die Pfarre Rif ist natürlich wieder dabei!

Wir laden alle Rifer ein, mit dieser Aktion den eigenen CO2-Ausstoß zu verringern und zur Bewahrung der Schöpfung beizutragen!

Das Motto ist wie immer: Jeder Kilometer zählt!

Was ist neu, was bleibt gleich:

  • Jeder Teilnehmer muss sich heuer neu anmelden. Folgen Sie daher bitte diesem Link: https://salzburg.radelt.at/ und registrieren Sie sich auf der neuen Plattform unter ausgewählte Veranstalter: mein Verein / Organisation unter Pfarre Rif
  • Die geradelten Kilometer können auch wieder in einem Folder eingetragen werden (den finden Sie hier)
  • Die ED Salzburg hat wieder einen Preis für die erfolgreichste Pfarre in Aussicht gestellt!
  • Der Zeitraum der Aktion wurde von 21. März bis 30. September verlängert (Einstieg ist jederzeit möglich!)
  • Es gibt wie immer viele Gewinnchancen für jeden einzelnen Teilnehmer

Viel Spaß beim Mitmachen!

 

Weitere Infos zur Aktion

Den Flyer zur Aktion können Sie hier herunterladen.

Alle Infos zur Aktion finden Sie unter: https://salzburg.radelt.at/

Klimabündnis Salzburg
Tel.: 0662 / 826275
salzburg@radelt.at

 

„Salzburg radelt“ ist eine Initiative von Land Salzburg in Kooperaton mit Stadt Salzburg, Uni Salzburg, AUVA, SGKK, SALK und ORF und wird vom Klimabündnis Salzburg betreut um Lust aufs Alltags-Radfahren zu machen.