Mitglieder des Pfarrgemeinderates

Hauptamtliche Mitglieder

Pfarrprovisor Pater Joachim Hagel O.Praem
Pfarrassistent Tobias Szegedi
Diakon Djuka Pejcic
Pfarrsekräterin Andrea Bichler

Ehrenamtliche Mitglieder

Petra Lesiak (PGR-Obfrau)
Anneliese Eisl
Andreas Kronawettleitner (PKR-Obmann)
Gerhard Haslauer
Katharina Leitner
Kristina Proleta
Maria Pejcic
Trixi Strasser

Pfarrgemeinderat (PGR)

Pfarrgruppen Sankt Gilgen PGR

Was ist der Pfarrgemeinderat?

Ein gewähltes Gremium, das für das Leben und die Entwicklung in einer Pfarre Verantwortung trägt. Unter besonderem Augenmerk auf die Situation der Menschen im Ort arbeitet der PGR an der sozialen, kulturellen und spirituellen Entwicklung der Gemeinde.

Warum ein Pfarrgemeinderat?

In der Pfarrgemeinde bilden die Gläubigen eine Gemeinschaft in Christus. Sie findet Ausdruck in der Verkündigung der christlichen Botschaft, der Sorge um die Menschen und der Feier von Gottesdiensten und Festen. Der PGR legt Ziele und Prioritäten fest, beschließt die Maßnahmen und organisiert die Durchführung. Die konkrete Arbeit findet in den verschiedenen Ausschüssen statt.


Worum geht es im Pfarrgemeinderat?

Die Gesellschaft unterliegt einem tiefgreifenden Wandel, der auch die Kirche herausfordert.
In diesem Gremium laufen viele Fragen, aber auch Informationen und Anregungen aus verschiedensten Gruppierungen und Initiativen zusammen.

Gemeinsam mit dem Pfarrer geht es daher darum,

  • sich über eine gute Zukunft der Pfarrgemeinde Gedanken zu machen, Wünsche, Enttäuschungen, Hoffnungen und Aufbrüche in und außerhalb der Kirche zu beraten;
  • Mitverantwortung und Gemeinschaft zu fördern;
  • die verschiedenen Aktivitäten in der Pfarre zu koordinieren und aktuelle Herausforderungen und Aufgaben in der Gemeinde aufzugreifen;
  • die Vielfalt des ehrenamtlichen Engagements und des christlichen Zeugnisses zu fördern;
  • über den Kirchturm hinauszublicken und Zusammenarbeit mit anderen Pfarrgemeinden und Gruppierungen zu suchen.