Weihe

Durch das Weihesakrament, welches sich in drei Stufen (Diakon, Priester und Bischof) entfaltet, treten getaufte Männer in den besonderen Dienst an Gott und den Mitmenschen.

Der Priester ist in besonderer Weise gerufen, Jesus und seine Botschaft unter den Menschen lebendig zu halten. Das tut er durch die Verkündigung des Wortes Gottes, durch das Spenden der Sakramente und in seiner Sorge für die ihm anvertrauten Menschen. Seine Bereitschaft zur besonderen Nachfolge zeigt sich auch darin, dass er ein Leben in Ehelosigkeit, Gehorsam und Armut nach dem Vorbild Jesu führt.

Nähere Informationen dazu:

Canisiuswerk - Zentrum für geistliche Berufe
www.priester.info

Referat für Berufspastoral der Erzdiözese Salzburg
www.kirchen.net/berufungen


Priesterseminar der Erzdiözese Salzburg
www.kirchen.net/priesterseminar