Datum Information
26.11.2014 Gesprächsabende im Augustinerbräu

Reden wir drüber… Bei Bier & Brezel. Nach einer kurzen Einführung sind alle Teilnehmer herzlich zum Gespräch eingeladen! Gedankenaustausch ist uns sehr wichtig! Auf Euer Kommen freut sich Pfarrer P. Franz Lauterbacher OSB

Termine jeweils 19.30 bis ca. 21.00 Uhr:
26.11.2012 Kirchenbeitrag-wozu? Mit Josef Dürnberger
17.12.2014 Zu was san ma da? Mit Emmanuel Bauer OSB, Göttweig

Ort: Michaelbeurerstüberl, Augustinerbräu, Salzburg-Mülln

27.11.2014 Interreligiöses Friedensgebet für Irak und Syrien

Die Gewalt und der Terror, mit denen Menschen im Nahen Osten konfrontiert sind, sind der Anlass für dieses interreligiöse Friedensgebet. Die Veranstalter wollen auf das Leid und die Not im Irak und in Syrien aufmerksam machen und ihre Solidarität mit den Opfern von Gewalt, Krieg und Terror bekunden. Gemeinsame Veranstaltung von KJ, KHJ, IGLU, YOCO, MJÖ, Erzabtei St. Peter

Termin: 27.11.2014, 18.30 Uhr
Ort: Erzabtei St. Peter, St. Peter-Bezirk 1, Salzburg
Kontakt: Katholische Jugend Salzburg, Michaela Graßmann, 0662 8047 7543, michaela.grassmann@jugend.kirchen.net 

27.11.2014 Gegen Gewalt an Frauen: Frauengeschichten & Frauenfest

Mindestens die Hälfte aller Flüchtlinge sind Frauen und Mädchen. Viele fliehen aus ihrem Heimatland vor der Bedrohung durch genitale Verstümmelung oder sexueller Gewalt. Doch auch in Flüchtlingslagern, in Auffangzentren Europas oder im österreich. Asylsystem werden sie mit körperlicher,sexueller oder psychischer Gewalt und Diskriminierung konfrontiert. Ihre Erlebnisse sind oft ungehört. Der Abend gibt diesen Frauen einen Raum für ihre Geschichten.

Termin: 27.11.2014, 19 Uhr
Ort: AAI, Clubraum (EG), Wr. Philharmonikerg. 2, Salzburg

Internationales Frauenfest zum Tag gegen Gewalt an Frauen
Termin: 27.11.2014, ab 20 Uhr
Ort: AAI, Clubraum (EG), Wr. Philharmonikerg. 2, Salzburg
Kontakt: AAI, 0662/841413-13, andrea.thuma@aai-salzburg.at ,www.aai-salzburg.at/

28.11.2014 Seminar: „Kontemplation auf den Spuren von Gerhard Tersteegen“

Gerhard Tersteegen (1697-1769) ist der wichtigste und tiefgründigste reformierte Mystiker. Als Laienprediger hat er vielen Menschen einen Weg zu einem kontemplativen Leben gewiesen. Seine Dichtungen finden sich in zahlreichen Kirchenliedern der evangelischen Kirche und ebenso im "Gotteslob". Das Seminar bietet eine Einführung in Leben, Werk und Spiritualität Tersteegens sowie Zeit für Einübung und Vertiefung in die christliche Meditation und Kontemplation als dem "Gebet ohne Worte". 

Termin: 28.11.2014, 16.30 bis 29.11.2014, 13 Uhr
Ort + Kontakt: St. Virgil, E.-Grein-Str. 14, Salzburg-Aigen, 0662/65901-514 ,office@virgil.at  www.virgil.at

Anmeldung bis 28.11.2014 Workshop „Haben – wollen – brauchen: Wie viel ist genug?“

Was wollen und was brauchen wir wirklich, damit wir uns wohl fühlen und zufrieden sind? Der Workshop soll helfen, persönliche Bedürfnisse zu erkennen, in einen globalen Bezug zu stellen und herauszufinden, wie sich „Weniger ist mehr“ praktisch umsetzen lässt.  Referentinnen: Dr.in Andrea Thuma (AAI), Mag.a Astrid Schmid (AAI). Anschließend Schenkfest „Give ‘n‘ Gifts“!

Termin: 05.12.2014, 14 – 17 Uhr
Ort: AAI, Studierraum (2. Stock), Wr. Philharmonikerg. 2, Salzburg Anmeldung bis 28.11.2014: 0662/841413-13 oder andrea.thuma@aai-salzburg.at

29.11.2014 Adventmarkt der Pfarre Mülln

Im Rahmen für den Gedenktag für das Leben.

Termin: 29.11.2014, 9 bis 17 Uhr
Ort: Barmherzige Schwestern, Salzburg-Mülln
 

29.11.2014 Tag der Begegnung im Byzantinischen Gebetszentrum

"Mit erhobenen Händen stehen wir vor Gott"

Termin: 29.11.2014, Beginn 10 Uhr, Abschluss 17 Uhr Vesper und Agape
Ort: Markuskirche, Franz Josef Kai 21, Salzburg
Kontakt: www.byzantinischesgebetszentrum.blogspot.co.at/p/coming-soon-events-im-byzantinischen.html

29.11.2014 Festakt & Ausstellungseröffnung der „Österreich-Ungarn Gesellschaft“

Termin: 29.11.2014, 19 Uhr
Ort + Kontakt: ABZ –Haus der Möglichkeiten, Kirchenstr. 34, Salzburg, 0662/451290, www.kirchen.net/abz

29.11.2014 und 06.12.2014 Adventmarkt der Katholischen Jungschar

Termin: 29.11.2014 und 06.12.2014, jeweils 11-18 Uhr
Ort: Kaigasse 26, Salzburg
Info: www.kirchen.net/jungschar

30.11.2014 Weihe der neuen Hochfilzener Kirchenkrippe

Festgottesdienst mit Weihe der neuen Krippe durch Erzbischof Dr. Franz Lackner

Termin: 30.11.2014,  10 Uhr
Ort: Pfarrkirche Hochfilzen

30.11.2014 Adventsingen der Pfarre Lehen

Motto: „Hört´s Buam wie alles begann…“

Termin: 30. November 2014, 16.00 Uhr
Ort: Stadtpfarrkirche Hl. St. Vinzenz-Pallotti, Salzburg-Lehen
freier Eintritt! Spenden für Projekt ArMut – Teilen der Pfarre Mülln sowie für die Missionsarbeit der Pallottiner
 

Anmeldung bis 30.11.2014 „Europa auf-werten“ – Reise nach Brüssel mit Erzbischof Lackner

I am from Austria – EU included? Welche Rollen spielen Kirche und andere Religionsgemeinschaften in der EU? Zählt unsere Meinung überhaupt nichts? Der ehem. Österr. EU-Kommissar Franz Fischler und Erzbischof Franz Lackner werden mit uns diesen und anderen Fragen nachgehen.
Zielgruppe: Jugendliche und Erwachsene zwischen 16 und 35

Termin: 27.03.2015 -02.04.2015l
Anmeldung bis 30.11.2014: www.jungekirche.info/anmeldung-bruessel
Info und Kontakt: Veronika Huber, 0676 8746-7596, veronika.huber@jugend.kirchen.net
http://salzburg.kjweb.at/reise-nach-bruessel-mit-erzbischof-franz-lackner/

21.12.2014 Advent - Auszeit in der Michaelskirche

mit Volksmusik und besinnlichen Texten

Termin: Jeden Sonntag und Feiertag im Advent,15-16 Uhr
Ort: Michaelskirche Salzburg
Info:www.erzabtei.at

bis 01.03.2015 Sonderausstellung im Bergbau- und Gotikmuseum Leogang

In kaum einer anderen Zeit des Jahres ist das Zusammenspiel von Religion und Alltagskultur spürbarer als zwischen Leonhardi und Lichtmess. Die Ausstellung im „Von Leonhardi bis Lichtmess“ präsentiert die Verbindung von Brauchtum und Glaube mit ausgewählten Objekten aus der Zeit der Gotik bis ins 20. Jahrhundert. Einige der Objekte stammen aus Privatbesitz und sind nun erstmals öffentlich ausgestellt.

Ausstellungsdauer bis 01.03.2015
Öffnungszeiten: Do 14 – 20 Uhr; So 14 – 17 Uhr
Kontakt: www.museum-leogang.at

02.12.2014 Sendungsfeier für Nikolausdarsteller mit Erzbischof Lackner

Termin: 02.12.2014, 19.00 Uhr
Ort: Michaelskirche, Residenzplatz, Salzburg
Info: www.kirchen.net/jungschar

05.12.2014 Nikolausfeier für Kinder und Familien

Termin: 05.12.2014, 15.00 Uhr
Ort: Erentrudisalm, Elsbethen
Info: www.kirchen.net/jungschar

05.12.2014 Schenkfest „Give ‘n‘ Gifts: Was schenken wir heute?“

Das Fest lädt zum Kennenlernen ein, regt den bewussten Umgang mit den Dingen an und dazu, Schenken in der vorweihnachtlichen „Konsum-Saison“ mit neuen Augen zu sehen. Alle BesucherInnen sind eingeladen, Dinge mitzubringen, die sie verschenken möchten! Bei größeren Geschenken bitte nur Foto mit Detailbeschreibung mitbringen.

Termin: 5.12.2014, 17 – 18 Uhr; ab 18 Uhr Adventfeier mit Nikolo & Co.
Ort + Kontakt: Afro Asiatisches Institut, Clubraum ( EG), Wr. Philharmonikerg. 2, Salzburg, 0662/841413- 11, www.aai-salzburg.at/

06.12.2014 Benefizkonzert zugunsten Pfarrkindergarten Taxham

„J.S.Bach: Das Geheimnis der Cello-Suiten“. Mit Matthias Michael Beckmann, 5saitiges Violoncello; Christoph Schobesberger, besinnliche Texte. Eintritt frei!
Info: www.matthias-michael-beckmann.com

Termin: 06.12. 2014, 19.00 Uhr
Ort: Pfarrkirche Taxham, Kleßheimer Allee 93, Salzburg
Kontakt: Pfarramt Taxham, 0662 437744-11

07.12.2014 Sonntagsmusik in der Stiftskirche St. Peter

Musik: Hornfreunde aus Drosendorf

Termin:07.12.2014, 16 Uhr
Ort: Stiftskirche St. Peter, Salzburg
Info: www.erzabtei.at

06. - 08.12.2014 Buch- und Bildpräsentation und Ausstellung ”Mit einem Engel an meiner Seite...”

Mag.a Angelika Gassner (Buch); Mag.a Irene Dworak-Dorowin (Bilder); Dr. Johann W. Klaushofer (Präsentation); Teresa Leonhard (Musik)

Termin: 06.12.2014, 17 Uhr (Ausstellung bis 21 Uhr)
Ausstellung: 07.12.2014, 10 bis 13 Uhr, 15 bis 20 Uhr
08.12.2014, 10 bis 13 Uhr.
Autorin und Künstlerin sind zu diesen Zeiten anwesend
Ort: St. Virgil Salzburg, Seminarraum 8, E.-Grein-Str. 14, Salzburg-Aigen

11.12.2014 Biofaires Weltdinner „Wir ernten unser Essen selbst!“

Der Salzburger Verein „Erdlinge“ möchte eine kooperative Landwirtschaft aufbauen. Vereinsmitglieder teilen die Kosten und Ernteerträge auf, arbeiten aktiv mit und erhalten die Möglichkeit, mehr über den Anbau von Obst und Gemüse zu lernen. Beim gemeinsamen Kochen und biologisch-saisonalen Weltdinner stellen sich die „Erdlinge“ vor und sprechen mit den Teilnehmer-Innen über faires und nachhaltiges Anbauen, Ernten und Essen.

Termin: 11.12.2014, 18 Uhr;
Treffpunkt: AAI, Clubraum (EG), Wr. Philharmonikerg. 2, Salzburg
Kontakt + ( frühzeitige ) Anmeldung empfohlen: 0662/841413-13 oder andrea.thuma@aai-salzburg.at www.aai-salzburg.at/
Beitrag für das Dinner: 3 €

13.12.2014 Fotoausstellung und Konzert „Verfolgte Christen weltweit“

Fotoausstellung und „10 Songs gegen Unterdrückung und
Ausgrenzung“. Band:Johannes Wiedecke (Gesang), Ksenija Cengic (Klavier), Alejandro Diaz (Gitarre), Teodor Ganev (Kontrabass) und Martin Gröschl (Schlagzeug). Die Ausstellung kann das letzte Mal eine Stunde vor und nach der Veranstaltung besucht werden!

Termin: 13.12.2014, 19.00 Uhr
Ort: Friedenskirche und Pfarrsaal St. Elisabeth, Plainstraße 42a, Salzburg
Kontakt: www.pfarre-stelisabeth.at
Spenden für „Kirche in Not“ werden gerne angenommen!

15.12.2014 Film und Stadtdialog: Arm sein – was dann

Den Filmemacher Kurt Bauer bewegt die Armut. Er hat mit BettlerInnen und Obdachlosen in Salzburg gesprochen. Im Film geht er auf diese Menschen zu und stellt sie vor. Wie kann man ihre Situation verbessern? Was bewegt diese Menschen? Was bewegt HelferInnen, diese Menschen zu unterstützen? Im Gespräch: Kurt Bauer, Filmemacher; Michael König, Diakonie-werk; Robert Bruggler, Armutskonferenz Salzburg; Ulrike Saghi, Bürgerliste; Moderation: Birgit Buchinger, Solution-Sozialforschung & Entwicklung

Termin: 15.12.2014, 19 Uhr
Ort: Das Kino, im Saal, Giselakai 11, Salzburg
Eintritt frei, Reservierung unter 0662/873100-15

27.12.2014 – 03.01.2015 Ignatianische Einzelexerzitien „Gott suchen, das Leben ordnen“

Begleitung: Sr. Christa Baich sa, als Priester präsent: Pfr. Oswald Scherer

Termin: 27.12.2014 – 03.01.2015
Ort: Geistliches Zentrum, Embach 7, Lend
Anmeldung: Sr. Christa Baich sa, 0676/8746-1601, referat.berufungspastoral@zentrale.kirchen.net

noch bis 10.01.2015 Ausstellung „Zwischen den Zeilen“

Gezeigt werden Zeichnungen von Monika Bartholomé und Hinterglasmalereien von Leo Zogmayer. Bartholomé hat das neue „Gotteslob“ künstlerisch gestaltet. Diese Arbeiten werden neben weiteren Zeichnungen ausgestellt. Zogmayer geht es bei seinen Wortbildern darum, bei den Betrachtenden eigene Gedanken und neue Kommunikationsprozesse aufkommen zu lassen.

Termin: Ausstellung 19.09.2014 bis 10.01.2015
Ort: Kunstraum St. Virgil, E.-Grein-Str. 14, Salzburg-Aigen
Kontakt: St. Virgil, 0662/65901-514 , www.virgil.at 

17.01.2015 Orientierungstage „Priester werden …. Ein Weg? Mein Weg?“

Für Interessierte am Priesterberuf. Begleitung: Christian Hödlmoser (Priester)

Termin: 17.01.2015, 9.00 – 16.00 Uhr
Ort: Priesterseminar, Dreifaltigkeitsgasse 14, Salzburg
Anmeldung bis jew. 2 Tage v.d. VA: 0676/8746-6933,
christian.hoedlmoser@zentrale.kirchen.net

01.02.2015 Vesper zum Tag des Geweihten Lebens

mit Erzbischof Dr. Franz Lackner OFM

Termin: 01.02.2015, 18.00 Uhr
Ort: Dom zu Salzburg

07.03.2015 Einkehrtag im Priesterseminar

Zusammen mit den Seminaristen. Für interessierte Männer bis 38 Jahre

Termin: 07.03.2015, 08.30 – 20.00 Uhr
Anmeldung bis jew. 2 Tage vor der Veranstaltung: christian.hoedlmoser@zentrale.kirchen.net oder 0676/8746-6933

21.03.2015 Orientierungstag „Priester werden …. Ein Weg? Mein Weg?“

Für Interessierte am Priesterberuf. Begleitung: Christian Hödlmoser (Priester)

Termin: 21.03.2015, 9.00 – 22.03.2015, mittags
Ort: Priesterseminar, Dreifaltigkeitsgasse 14, Salzburg
Anmeldung bis jew. 2 Tage v.d. VA: 0676/8746-6933,
christian.hoedlmoser@zentrale.kirchen.net 

13.06.2015 Einkehrtag „Meiner Lebensberufung auf der Spur“

Begleitung: Christian Hödlmoser (Priester), Sr. Ulrike Weiss (Ordensfrau)

Termin: 13.06.2015, 9.00 – 16.00 Uhr
Ort: Kapuzinerkloster, Kapuzinerberg 6, Salzburg
Anmeldung: christian.hoedlmoser@zentrale.kirchen.net , 0676/8746-6933