Taufe

Die Taufe ist die Grundlage des christlichen Lebens. Durch Taufe, Firmung und Eucharistie erfolgt die Aufnahme in die Glaubensgemeinschaft der Christen. „Die Taufe ist das Sakrament der Wiedergeburt durch das Wasser im Wort.“ (Catechismus Romanus 2,5)

Die Anmeldung zur Taufe und die Vereinbarung eines Tauftermins erfolgt im Pfarrhof der jeweiligen Wohnsitzgemeinde, während der Öffnungszeiten des Pfarrsekretariats. Das Taufgespräch mit Pfarrer, Diakon oder PastoralassistentIn dient der Vorbereitung der Taufe und der Klärung verschiedener Fragen, zum Beispiel: Wer trägt die Fürbitten vor?, Welche Lieder werden gesungen? etc.


 

Hńufig gestellte Fragen

Ich suche
Zum Thema
 

▄bersicht
Wo kann ich die Taufe meines Kindes anmelden?
Wo kann ich mein Kind taufen lassen?
Kann ich den Taufpaten ńndern bzw. streichen lassen?
Kann ein Ausgetretener Taufpate sein?