Hochzeit

„Ich verspreche dir die Treue in guten wie in bösen Tagen, in Gesundheit und Krankheit, bis das der Tod uns scheidet. Ich will dich lieben, achten und ehren alle Tage meines Lebens.“ Dieses gegenseitige Versprechen geben sich Brautleute bei der Eheschließung vor dem Priester bzw. Diakon, den Trauzeugen, Verwandten und Freunden, im Angesicht der Kirche und in der Verantwortung vor Gott.


 

Hńufig gestellte Fragen

Ich suche
Zum Thema
 
Frage
Wie bald muss man sich mit der Pfarre vor der Hochzeit in Verbindung setzen?
 
Antwort

Es wird empfohlen, mindestens sechs Monate vor der Eheschließung Kontakt aufzunehmen, noch bevor andere Termine fixiert werden.

 
─hnliche Fragen
Wo kann ich mich fŘr eine katholische Trauung anmelden?
 

« zurück