Auf den Spuren Jesu

Kreuzweg der Katholischen Jugend

Mayrhofen/Brandberg. König wie Jesus, König der Juden. Er wurde verspottet und verhöhnt und ging trotzdem für uns den Weg zum Kreuz. Auf die Spuren Jesu begaben sich Firmlinge der Pfarren Mayrhofen und Brandberg bei einem Kreuzweg der Katholischen Jugend. Sie fragten sich: Wo kann ich jemandem ein Tuch reichen wie Veronika es Jesus gereicht hat? Oder wann kann ich jemandem helfend zur Seite stehen so wie Simon von Cyrene Jesus geholfen hat? Die einhellige Meinung der Jugendlichen: Es sind meist die kleinen Gesten, die anderen sehr helfen. 

Foto: RB/KJ