Bild der Woche

Bis zu 894 Einsatzkräfte waren nach den schweren Unwettern im Bundesland im Hochwassereinsatz.

Die Aufräumarbeiten waren in den betroffenen Gebieten im Pinzgau, Pongau und Lungau am Montag noch im vollen Gange. Die Hochwassersituation habe sich entlang der gro-ßen Fließgewässer weiter entspannt, hieß es derweil im Lagebericht der Stabsstelle Katastrophenschutz des Landes.

Foto: FFW Großarl