Bild der Woche

Papst Franziskus hat am Montag Bundeskanzler Sebastian Kurz und Landeshauptmann Wilfried Haslauer (l.) empfangen. 

In dem „herzlichen“ Gespräch ging es um den Schutz von Leben und Familie, die Förderung des Gemeinwohls, Herausforderungen der EU, Migration, Krisen in Syrien und der Ukraine, sowie nukleare Abrüstung. Ausdrücklich wurden die guten Beziehungen und die „fruchtbare Zusammenarbeit“ zwischen Österreich und dem Heiligen Stuhl gewürdigt. Anlässlich des 200. Jahrestags der Entstehung  des „Stille Nacht“-Liedes heuer luden Kurz und Haslauer den Papst noch einmal nach Salzburg ein. Foto: BKA/Dragan Tatic