Bild der Woche

Erstmals vertritt eine Frau Österreich beim Vatikan. 

Die künftige österreichische Botschafterin beim Heiligen Stuhl, Franziska Honsowitz-Friessnig, besuchte vergangenen Donnerstag den Salzburger Erzbischof Franz Lackner. Die 56-jährige Diplomatin ist verheiratet, Mutter von zwei Kindern und spricht Englisch, Französisch, Spanisch und Italienisch. Sie wird Anfang Oktober ihren Dienst im Vatikan antreten, außerdem ist sie als Botschafterin in der Republik San Marino und beim Souveränen Malteser-Ritterorden akkreditiert. Bis Ende September ist sie noch als österreichische Botschafterin in Algerien im Einsatz. Foto: ihi