Junge Kirche

Wörgler Minilager

Werfenweng. In der ersten Ferienwoche verbrachten heuer 26 Ministranten und Begleitpersonen aus Wörgl und Bruckhäusl eine schöne Lagerwoche im Konrad-Deubler-Heim in Werfenweng. Viel Bewegung, Kreativität, Spaß und Gruppengefühl standen im Vordergrund: ob beim Baden, Völkerball oder Basteln. Beim Bauen des „Tower of Power“ der Katholischen Jugend, beim Lagerfeuer und den bunten Abenden wurde besonders die Gemeinschaft der Minis gefördert. Für das leibliche Wohl war natürlich auch bestens gesorgt, dank der wunderbaren Köchin Reni und großzügiger Sponsoren. Foto: KJ