Junge Kirche

Vielfalt entdecken.

Salzburg. „Auf den Spuren meiner Spiritualität“ – unter diesem Motto ging vor kurzem eine KJ-Weiterbildung über die Bühne. Mit theroetischen Inputs und praktischen Übungen vermittelten die Referenten Katalin Suhanyi aus Graz und Franz Greisberger aus Salzburg die Vielfalt von spirituellen Zugängen in der Jugendarbeit. „Spiritualität bezieht sich immer auf das gesamte Leben“, betonte Religionspädagogin Suhanyi. Die Teilnehmenden nahmen sich jede Menge Methoden und Tipps für ihre Praxis als OrientierungstageleiterInnen mit.   

Foto: KJ