Junge Kirche

Brauchtum pflegen

 

 

St. Margarethen. Tradition wird im MultiAugustinum groß geschrieben. So hat die Katholische Privatschule in den vergangenen Jahren den Brauch des „Anklöckelns“ im Lungau wieder aufleben lassen. Die Gruppen zogen in der Adventzeit in insgesamt acht Lungauer Gemeinden von Haus zu Haus. Sie wurden von der Bevölkerung sehr freundlich aufgenommen und mit großzügigen Spenden bedacht. Dafür richtet das MultiAugustinum ein herzliches Dankeschön aus. Die Spenden ermöglichen einer Schülerin nun die Teilnahme an einer Sprachreise nach Schottland.