Junge Kirche

Gleiswechsel!?

Kaprun. Viele Wege und Strecken werden im Laufe des Lebens zurückgelegt. Aber nicht bloß auf Reisen oder im Urlaub spielt das Unterwegssein eine wesentliche Rolle, vielmehr begegnet es uns im alltäglichen Leben. Doch es gibt Situationen, da werden die Gleisweichen verändert und der Zug des Lebens wird in eine neue Richtung gelenkt. Es kommt zu Umstiegsmöglichkeiten, Haltestellen und in manchen Situationen sogar zum Schienenersatzverkehr. Mit solchen Gleiswechseln des Lebens beschäftigten sich Jugendliche im Rahmen eines Jugendgottesdienstes Ende September in der Pfarrkirche Kaprun. Foto: KJ