Junge Kirche

Gutes Ankommen

St. Michael/Hallein. Der Schulstart bedeutet für viele junge Leute das Aufschlagen eines neuen Kapitels in ihrem Leben. Nicht immer ist es so einfach, in einer neuen Klasse gut anzukommen. Um ein erstes, intensiveres Kennenlernen zu erleichtern, nutzen Schulen das Angebot der Orientierungstage der Katholischen Jugend Salzburg. Für die ersten Klassen der Modeschule Hallein hieß es deshalb vor kurzem: ab in den Lungau. Miteinander meisterten sie herausfordernde Aufgaben, lernten sich dabei selbst und die Gruppe besser kennen und stärkten so den Zusammenhalt. Gemeinsam Ziele erreichen – das war nicht nur das Motto an diesem Lungautag, darum geht es in den nächsten gemeinsamen Jahren.                     

Foto: RB/KJ