Junge Kirche

Mit Jugendlichen auf nach Maria Plain. 

Maria Plain. Die Wallfahrtskirche Maria Plain war das Ziel von Jugendlichen aus dem Flachgau. Gott im Leben Vertrauen schenken, ihm etwas zutrauen und der eigenen Identität nachspüren, darum ging es bei dem Weggottesdienst, der in der  Salzburger Stadtpfarre St. Severin startete. Begleitet wurde die Wallfahrt von Diözesanjugendseelsorger Roman Eder und Pfarrer Christoph Gmachl-Aher. Der Abschluss war die Eucharistiefeier in der Wallfahrtskirche. „Mir gefällt die lockere Atmosphäre, die tiefgehenden Gespräche mit den Jugendlichen und das besondere Feiern“, meint Jugendleiter Franz Greisberger.   

Foto: KJ/Stefan Lochschmidt