Spaß beim Lernen

Lerncafé – das sechste hat die Caritas Salzburg kürzlich in Lehen eröffnet.

Salzburg-Lehen. Kindern eine Chance auf Bildung zu geben als Grundvoraussetzung fürs Leben, ist Motivation dahinter. Neben dem Lernen geschieht auch Integration – bei Kindern und Eltern. Lernen, Spielen, Spaß haben – ein Tag im neuen Lerncafé der Caritas in Salzburg-Lehen ist nicht langweilig. „Meine Kinder kommen gerne her“, erzählt die 32-jährige Maysau Hammoud. „Mein Sohn ist schlau, aber etwas faul. Er hat zuhause keine Lust zum Lernen, im Lerncafé geschieht das automatisch“, freut sich die Syrerin.  

Die Mitarbeiterinnen seien wie Tanten und Omas für ihre Kinder: „Meine 11-jährige Tochter und mein 14-jähriger Sohn  können die Erlebnisse in Syrien nicht vergessen. 2012 waren sie unterwegs, als eine Bombe neben ihnen einschlug. Ein Mann ist neben ihnen gestorben“, erzählt sie von ihren Sorgen. Maysau Hammoud floh mit ihrem Mann und den drei Kindern von Syrien in den Libanon. Sie kamen 2015 mit der UNO nach Österreich. Maysau engagiert sich im Lerncafé, das auch für sie wichtig ist: „Ich kann hier Kontakte knüpfen und mein Deutsch verbessern.“

„Die freiwilligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind sehr wichtig. Sie unterstützen die Sechs- bis Fünfzehnjährigen vorwiegend bei den Hausaufgaben“, erklärt Marion Lindinger, Leiterin der Lerncafés in der Stadt Salzburg. „Unsere älteste Mitarbeiterin ist 82 Jahre alt“, freut sie sich über die eingebrachte Erfahrung. Quasi nebenbei erfahren die Kinder auch soziales Lernen – „darüber passiert Integration“, betont Caritas-Direktor Johannes Dines.

Neues Projekt „Elternarbeit“

Seit Schulbeginn findet monatlich kostenlos ein interkultureller Abend für Eltern der Lerncafé-Kinder in einem der drei Stadt-Lerncafés statt. Themen wie erfolgreiches Lernen, das österreichische Schulsystem, aber auch Gesundheitliches und Kulturelles werden mit Hilfe von Dolmetschern besprochen. jup

Foto: Nach dem Lernen wird gebastelt, musiziert, gespielt und eine gesunde Jause gegessen. Auch Ausflüge stehen am Programm der Lerncafés. Foto: RB/wildbild/Caritas Salzburg

TIPP: Das Lerncafé Lehen hat noch Plätze frei. Auch freiwillige Helferinnen und Helfer werden gesucht! Infos bei Marion Lindinger, Tel. 0676/848210-303.

Spenden werden benötigt: IBAN: AT11 3500 0000 0004 1533, BIC: RVSAAT2S, Kennwort Lerncafé.