Krisen, Tod & Trauer

 

Die Krisenbewältigung an Schulen ist vielfältig. Sie reicht von persönlichen Krisen über gewalttätige Auseinandersetzungen, schweren Verletzungen von Jugendlichen bis hin zum Tod von Schülern und Kollegen.
Um in solchen belastenden Situationen besser reagieren zu können, bieten wir hier folgende Unterlagen an:

 

Kurz vor Unterrichtsbeginn. Der Lehrer erfährt vom Tod eines Schülers. Dieser folgende Text soll eine Hilfe sein, wie man Schritt für Schritt diese schwierige Notsitutation bewältigen kann!
Montag morgen...

Einige grundlegende Hinweise und Tipps für einen Trauerfall an der Schule
Tipps im Trauerfall

Ein Hilfsangebot für danach!
Literaturtipps zum Thema Kinder/Jugendliche & Tod


Das Jugendzentrum YOCO bietet Workshops zum Thema Krisen, Tod & Trauer an:
“Alles aus! Krise, Tod & Trauer – Umgang mit Verlusten”
Was ist alles ein Verlust? Wie gehe ich damit um? Was ist in Trauerzeiten wichtig zu wissen? (eine Zusammenarbeit mit der Hospizbewegung Salzburg)

Ansprechperson:
Barbara Baumgartner
Leitung YOCO

Mobil: 0676 87467539
Telefon: 0662 8047801710
E-Mail: barbara.baumgartner@jugend.kirchen.net
www.yoco.info