Geistliche Begleitung

Geistliche Begleitung bietet eine professionelle spirituelle Lebensbegleitung. Sie kann sich über einen Zeitraum von Monaten, aber auch Jahren erstrecken. Gemeinsam werden die Termine für meist monatliche Einzelgespräche vereinbart – Dauer üblicherweise eine Stunde.

Die Inhalte der Gespräche sind vertraulich und unterliegen der Verschwiegenheitspflicht.

Mehr Infos & eine Liste aller geistlichen Begleiter und Begleiterinnen in der Erzdiözese:

 

 

 

Referat für Spiritualität und Exerzitien

Angebote in der Pfarre

Wenn Sie geistliche Begleitung möchten, sind Sie in Ihrer Pfarre an der richtigen Stelle. Egal ob es um eine Beichte oder einfach gute Gespräche geht, in Ihrer Pfarre finden Sie den richtigen Ansprechpartner oder die richtige Ansprechpartnerin.

Dabei lassen sich die persönliche Lebenssituation reflektieren, eine neue Nähe zu Gott finden, der Glaube stärken oder Talente entdecken. In der Pfarre finden Sie auch Personen, die Ihnen im Trauerfall in Gesprächen helfen können.

Internetseelsorge

Die Internetseelsorge bietet ihnen die Möglichkeit, über das Internet anonym, unter Wahrung der Vertraulichkeit, mit einem Seelsorger persönlich über Kirche direkt Kontakt aufzunehmen, Fragen zu Glaube, Kirche und persönlichen Lebensproblemen zu stellen.

Kirche direkt
Ombudsstelle der Erzdiözese Salzburg
Kapitelplatz 7, Postfach 62, 5010 Salzburg
Tel.: 0662/80 47-1070
www.kirchedirekt.at

EDS Logo

Ihr Browser oder dessen Version ist veraltet und diese Seite damit nicht darstellbar. Bitte besuchen Sie unsere Seite mit einem aktuellerem Web-Browser. Auf der Webseite browsehappy.com finden Sie eine Auswahl an aktuellen Web-Browsern und jeweils einen Link zu der Herstellerseite.