Wohnungs- & Obdachlosigkeit

Welche Angebote es für Menschen ohne Wohnmöglichkeit gibt – von der umfassenden Beratung bis zu Übernachtungsmöglichkeiten in Notschlafstellen für Männer, Frauen oder Jugendliche –, sehen Sie hier auf einen Blick.

Wohnungslosigkeit oder Obdachlosigkeit kann jeden treffen. Allein in Salzburg haben etwa 1000 Menschen kein Zuhause. Die Ursachen sind vielfältig: von Trennungen über Suchterkrankungen bis hin zu persönlichen Krisen.

Notschlafstellen & -quartiere

Haus Franziskus

Das Haus Franziskus der Caritas ist eine ganzjährig geöffnete Notschlafstelle für bis zu 70 obdachlose Menschen, das eine Atmosphäre der Würde und Wärme schenkt, unter anderem durch Kleidung und Lebensmittel für Menschen in Notlagen. Darüber hinaus ist medizinische Versorgung durch das Team des Virgilbusses im hauseigenen Arztzimmer gewährleistet.

Anton-Graf-Straße 4
5020 Salzburg
Tel.: 0676/848 210 651

Haus Elisabeth

In der Winternotschlafstelle im von der Caritas Salzburg betriebenen Haus kommen 20 obdachlose Frauen unter, das Tageszentrum, das für jede und jeden offensteht, bietet bis zu 50 Menschen einen geschützten Raum mit Verpflegung, Ruhebereich, Beratung, Duschen und WCs.

Im Beratungszentrum wird durch professionelle Sozial- und Wohnberatung nachhaltige Unterstützung im Bereich der Existenzsicherung angeboten. Darüber hinaus werden Informationen zu internen und externen Angeboten weitergegeben und gegebenenfalls weitervermittelt.

Plainstraße 42a
5020 Salzburg
+43 5/17 60-5500
office@caritas-salzburg.at

Winter-Notschlafstelle Linzer Gasse

Neben einem Schlafplatz können sich bis zu 18 Frauen und Männer in der Winternotschlafstelle für obdachlose Menschen waschen, duschen und ihr Gepäck aufbewahren. Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter vor Ort sorgen dafür, dass alles in ruhigen Bahnen verläuft und stehen als kompetente Gesprächspartner zur Verfügung. Es gibt Hilfe beim Umgang mit Behördengängen, dazu Beratung in finanziellen, gesundheitlichen und sozialen Angelegenheiten.

Linzer Gasse 72
5020 Salzburg
Tel.: 0662/87 39 94-45
nost@esage.at

Öffnungszeiten:
18 bis 9 Uhr

Jugend-Notschlafstelle Exit 7

Diese Notschlafstelle der Caritas steht Mädchen und Burschen zwischen 12 und 19 Jahren offen, die von akuter Wohnungsnot betroffen sind, Hilfe brauchen und nicht wissen, wohin sie sollen. Sie finden hier einen Schlafplatz, eine Dusche und die Möglichkeit, Wäsche zu waschen, bekommen zu essen, werden beraten und unterstützt.

Siezenheimerstraße 7
5020 Salzburg

Tel.: 0662/43 97 28

Öffnungszeiten:
täglich ab 18 Uhr bis 9 Uhr am folgenden Tag

Tageszentren

Haus Elisabeth

In der Winternotschlafstelle im von der Caritas Salzburg betriebenen Haus kommen 20 obdachlose Frauen unter, das Tageszentrum, das für jede und jeden offensteht, bietet bis zu 50 Menschen einen geschützten Raum mit Verpflegung, Ruhebereich, Beratung, Duschen und WCs.

Im Beratungszentrum wird durch professionelle Sozial- und Wohnberatung nachhaltige Unterstützung im Bereich der Existenzsicherung angeboten. Darüber hinaus werden Informationen zu internen und externen Angeboten weitergegeben und gegebenenfalls weitervermittelt.

Plainstraße 42a
5020 Salzburg
+43 5/17 60-5500
office@caritas-salzburg.at

Neustart – Saftladen

Der Verein Neustart bietet mit seinem Saftladen die Möglichkeit, ganzjährig tagsüber die täglichen Grundbedürfnisse abzudecken. Essen zu Preisen, die für Sozialhilfeempfänger erschwinglich sind, duschen, Wäsche waschen und trocknen gegen geringe Kostenbeiträge. Dazu kostenlose Angebote im freizeitpädagogisch-tagesstrukturierenden Bereich, Beratungs- und Betreuungsgespräche.

Der Saftladen ist ein Tageszentrum (Kommunikationszentrum, Freizeitaktivitäten, kulturelle Veranstaltungen, Essensversorgung etc.) für straffällige, langzeitarbeitslose und wohnungslose Personen sowie Menschen mit psychischen Auffälligkeiten.

Schallmooser Hauptstraße 38
5020 Salzburg
Tel.: 0662/65 04 36-501

Öffnungszeiten:
Mo., Di., Do. & Fr.: 9.30 bis 17 Uhr
Mi.: 12 bis 17 Uhr

 

 

Beratungsstellen

Wohnungslosenhilfe der Caritas

Streetwork, Wohnintegration, Notquartiere und Notschlafstellen der Caritas Salzburg auf einen Blick.

EDS Logo

Ihr Browser oder dessen Version ist veraltet und diese Seite damit nicht darstellbar. Bitte besuchen Sie unsere Seite mit einem aktuellerem Web-Browser. Auf der Webseite browsehappy.com finden Sie eine Auswahl an aktuellen Web-Browsern und jeweils einen Link zu der Herstellerseite.