guided prayer week - Begleitete Gebetstage

Zeit für Gott = Zeit für dich:
Verschenk  20 min/Tag
Nimm 24 h volles Leben als Geschenk an!“

 

Begleitete Gebetstage…

… eine begleitete Intensivzeit mit Gott
… eine Form von Exerzitien im Alltag
… für junge & viel beschäftigte Menschen


EINLADUNG/ANMELDUNG

Die begleiteten Gebetstage beginnen mit einem gemeinsamen Treffen und einer Einführung in eine biblische Gebetsweise. Danach bekommen die Teilnehmenden täglich einen spirituellen Impuls – eine angeleitete Bibelbetrachtung als Audiodatei – auf ihr Smartphone und gestalten damit täglich eine persönliche Gebetszeit von etwa 15 bis 20 Minuten, so, wie sie zeitlich in ihren Alltag passt. Den Abschluss bildet eine gemeinsame Liturgiefeier mit anschließender Möglichkeit zum individuellen Gespräch/ Aussprache mit einem Priester oder einer anderen geistlich erfahrenen aus ausgebildeten Person.

Das Angebot richtet sich primär an junge und viel beschäftigte Menschen (wenige verbindliche Termine, Impulse über digitale Medien). In der Durchführung orientiert es sich an der Guided Prayer Week, die von der Erzdiözese als Projekt im Rahmen des Zukunftsprozess ausgewählt wurde.


Gewinn für die Teilnehmenden:

·         Ich nehme die Bibel in die Hand

·         Ich lerne die Bibel kennen und übe eine biblische Gebetsweise

·         Dadurch erfahre ich die Bibel auf persönliche Weise

·         und kann die persönliche Erfahrung mit einem/r Gesprächspartner/in teilen

·         Vielleicht bekomme ich eine Idee, welche Schritte mich auf dem geistlichen Weg weiterführen können

 

Gewinn für die Pfarre:

·         Wir bauen eine Beziehung mit jungen, viel beschäftigten Menschen auf, denen es an Zeit mangelt, eine Messe mitzufeiern

·         Wir stärken die Spiritualität in der Pfarre durch das gemeinsame Gebet

·         Die begleiteten Gebetstage bieten eine konkrete Möglichkeit zum regelmäßigen Innenhalten im Alltag, um dem Gebet Zeit zu schenken und den Blick für das Wesentliche im Auge zu behalten:


 

Kontakt: Heiner Sternemann, Referat für Spiritualität und Exerzitien, 0043-676-8746-6954, Heiner.sternemann@seelsorge.kirchen.net

 

Foto: S. Wimmer