Quelle und Wüste - Ignatianische Einzelexerzitien

Mitte Juli finden in der Abtei Maria Frieden/Kirchschletten bei Bamberg Ignatianisch kontemplative Schweigeexerzitien statt.

Quelle und Wüste

 

Das christliche Leben

ist nicht Frommsein, sondern fromm werden

nicht Gesundsein, sondern gesund werden

nicht Sein, sondern Werden,

nicht Ruhe, sondern Übung

 

Ignatianische / kontemplative Schweigeexerzitien

Sechs Tage für mich und mein Leben
Sechs Tage, um mein Leben zu betrachten und Seinem Willen nachzuspüren
Sechs Tage, um in Stille, in Natur und in meinem Herzen danach zu suchen, was wirklich wichtig ist

 

Methoden:  Stille / angeleitete und persönliche Meditationszeiten / Diskretion / Yoga-Übungen / persönliche Begleitgespräche / Natur / gutes Essen /

Termin: Sonntag, 14. Juli 2019, 18:00 Uhr bis  Samstag, 20. Juli 2019 bis zum Mittagessen

Ort:                                Abtei Maria Frieden, Kirchschletten, 96199 Zapfendorf (bei Bamberg)

Leitung: Sr. Drin. Christa Baich s.a., Theologin, Hospizseelsorgerin,  Personalreferat, Salzburg
Heiner Sternemann, Theologe, Sozialpädagoge, Betriebsseelsorger und Referent für Spiritualität und Exerzitien, Salzburg

Kosten/Kursgebühr:  € 100,00
VP/EZ                          € 52,50/Tag (6 Tage: € 315,--)

Anmeldung: heiner.sternemann@seelsorge.kirchen.net max. 12 Personen

Veranstalter:  Referat für Spiritualität und Exerzitien der Erzdiözese Salzburg

Anmeldung bis:        31. Mai 2019

Bild: „Aspendos“ 2015 Hermann Staudinger

Zurück