Schulbildung & Unterricht

Religionsunterricht und Schulpastoral sind wesentliche Momente kirchlicher Bildungsarbeit in der Erzdiözese Salzburg.

In allen Schulformen und Altersklassen im Salzburger Land sowie im Tiroler Anteil bemühen sich mehr als 500 Lehrkräfte, christliche Lebensperspektiven der jüngeren Generation weiterzugeben. Sie bilden ein unverzichtbares Fundament für das Glaubensleben und den Dialog mit der Gesellschaft.

Amt für Schule & Bildung

Gaisbergstrasse 7/II, 5020 Salzburg

Auftrag der Katholischen Privatschulen

Heute wäre die Salzburger Schullandschaft ohne die kirchlichen Privatschulen gar nicht mehr vorstellbar. Sie alle werden aufgrund ihrer breiten Bildungsschwerpunkte geschätzt und leisten einen unentbehrlichen Beitrag dazu, junge Menschen auf ihr Leben in der Gesellschaft vorzubereiten. Sie stehen mit ihrem christlichen Bildungsauftrag für eine wertegebundene Erziehung und menschlich orientierte Ausbildung.

Kennzeichnend sind

  • eine ganzheitliche Ausbildung
  • eine wertschätzende Schulatmosphäre
  • ein Bewusstsein für individuelle Bedürfnisse
  • persönliches Engagement
  • die Förderung von eigenverantwortlichem und kreativem Denken und Arbeiten
EDS Logo

Ihr Browser oder dessen Version ist veraltet und diese Seite damit nicht darstellbar. Bitte besuchen Sie unsere Seite mit einem aktuellerem Web-Browser. Auf der Webseite browsehappy.com finden Sie eine Auswahl an aktuellen Web-Browsern und jeweils einen Link zu der Herstellerseite.