16 neue Religionslehrer an Pflichtschulen

 

Bachelor of Education wurde an Studierende der KPH - Edith Stein verliehen

 

SALZBURG (eds - 10.11.2014) / Vor kurzem erhielten 16 Studierende der KPH - Edith Stein im Bildungszentrum Borromäum Salzburg den akademischen Grad Bachelor of Education (BEd) für das Lehramt katholische Religion an Pflichtschulen. Erzbischof Franz Lackner gratulierte den neuen Religionslehrerinnen und -lehrern nach einem feierlichen Gottesdienst höchstpersönlich. Die Dekrete wurden von Dr. Regina Brandl, Rektorin der KPH-ES, OStR Dr. Günther Bader, Vizerektor und OStR Mag. Günter Minimayr, Institutsleiter des IRPB Salzburg/KPH-ES, überreicht.

Hier die Namen und Heimatorte der Religionslehrerinnen und Religionslehrer:

Buchwinkler Natalie, BA MA, Berndorf
Ebster Gabriela, Aschau
Ellmerer Margit, Wörgl
Gesslbauer Ulrike, BEd, Kössen
Hager Nina, BEd, Salzburg
Mag. Heim Julia, Salzburg
Hemetsberger Brigitte, Weyregg am Attersee
Hinterholzer Karla, Oberndorf
Kirchner Monika, St. Ulrich/P.
Mag. Moules Yvonne, Salzburg
Praschberger Renate, Langkampfen
Dr. Schlor Ingrid, Pöndorf
Schobesberger Sonja, Salzburg
Stangassinger Katja, Bischofswiesen
Thaler Bettina, Kirchbichl
Thurnwalder Nicole, Bramberg

Bild v.l.n.r.:
Vorne: Brigitte Hemetsberger; Ulrike Gesslbauer, BEd; Nicole Thurnwalder; Erzbischof Dr. Lackner Franz; Nina Hager, BEd; Dr. Ingrid Schlor; Katja Stangassinger; Mag. Yvonne Moules;
Hinten: Mag. Werner Pernjak; Rektorin Dr. Regina Brandl; Mag. Günter Minimayr; Monika Kirchner; Rektor Mag. Josef Pletzer; Gabriele Ebster; Dr. Gottfried Laireiter; Natalie Buchwinkler, BA MA; Pfarrer Johann Ebster; Karla Hinterholzer; Sonja Schobesberger; Vizerektor Dr. Günther Bader; Margit Ellmerer; Renate Praschberger; Bettina Thaler Bettina; Mag. Julia Heim. Bild: KPH

Zurück