Damit das Christkind auch wirklich überall hinkommt

 

Weihnachtsaktion des Projekts ArMut teilen erfüllt Kinderwünsche

 

 

 

SALZBURG (eds-6.12.2017) / Seit mittlerweile zehn Jahren schicken Kinder aus bedürftigen Familien ihre Wunschzettel an David Lang und sein Team von ArMut teilen. 70 Briefe mit Geschenkwünschen um je 25 Euro sind mittlerweile in den Pfarren Mülln und Morzg eingegangen. Wer Herzenswünsche wie Puppenhäuser, Lego oder ferngesteuerte Autos erfüllen will, kann bis zum 20. Dezember bei der Spielzeugschachtel in der Schrannengasse Geschenk-Pate werden, informiert Lang: „Eine wunderbare Aktion, bei der die Paten das Geschenk, das auf dem Wunschzettel steht, selbst in den Händen halten, bezahlen und somit genau wissen, wofür sie etwas geben.“

Ein Fest: Pater Franz spielt Weihnachtslieder

Die Geschenkübergabe erfolgt in einem festlichen Rahmen am 22. Dezember im Pfarrsaal Mülln: Der Pfarrer von Mülln, Pater Franz Lauterbacher, spielt und singt mit den Kindern Weihnachtslieder am Klavier. Ehrenamtliche der Pfarre Mülln sorgen für die Verpflegung. Höhepunkt der Feierlichkeit ist die Geschenkübergabe an die Kinder. Die Eltern bekommen für notwendige Einkäufe Geschenkgutscheine von Spar im Wert von 20 Euro.

Unterstützt wird das Projekt von NEOS-Gemeinderätin Cornelia Thöni, Adele Liedl von der Spielzeugschachtel, Marlene Ranetbauer (Alpha Österreich), Spar Bürmoos und der Vinzenzgemeinschaft Mülln, die für die Familien Lebensmittelsäckchen vorbereitet.

Freude auf beiden Seiten

David Lang ist dankbar für die Unterstützung und den ehrenamtlichen Einsatz der Beteiligten. „Die MitarbeiterInnen der Spielzeugschachtel investieren einiges an ehrenamtlicher Zeit, um die Geschenke zu verpacken und zu beschriften“, so Lang. Wünsche erfüllen und Wünsche erfüllt bekommen – beides, so Lang, führe zu leuchtenden Augen. „Wir bedanken uns bei allen Spendern und hoffen auf Ihre Unterstützung, damit wir die Arbeit von ArMut teilen auch in Zukunft erfolgreich fortführen können.“

Spendenkonto:

ArMut teilen

IBAN: AT11 5500 0002 0410 1022

Mehr Informationen zum Projekt ArMut teilen finden Sie unter: www.armut-teilen.at

Foto (v.l.n.r.): David Lang (ArMut teilen), Cornelia Thöni (NEOS), Adele Liedl (Spielzeugschachtel) und Marlene Ranetbauer (Alpha Österreich).

Foto: eds

 

 

 

Zurück