Fastenzeit: Impulse von Erzbischof Franz Lackner

 

Warum Fastenzeit letztlich Gnadenzeit ist und mit welchen Versuchungen er selbst zu kämpfen hat – das verrät unser Erzbischof in einer Videobotschaft

 

SALZBURG (eds – 11. 3. 2020) / Einen Schritt zurück tun, Abstand gewinnen zum Alltag, zu sich selbst – das hält Erzbischof Franz Lackner für unerlässlich für unser Menschsein und unser Gläubigsein. Die Fastenzeit gibt uns die Gelegenheit, in der Nachfolge Jesu genau das zu tun. Auch wenn das nicht immer ganz einfach ist.

Was den Erzbischof in der Fastenzeit sonst noch beschäftigt ist und was er dir persönlich mit auf den Weg geben will, erfahren Sie in unserem Video auf Facebook.

Die Erzdiözese Salzburg begleitet Sie durch die Fastenzeit

Auch in den kommenden Woche erwarten Sie auf den Facebook- und Instagram-Plattformen der Erzdiözese Salzburg Impulse zur Fasten- und Osterzeit.

Foto: Kateryna Mashkevych/shutterstock.com

Zurück