Gottesdienst für das Leben am 25. Mai

 

Gottesdienste und Aktionen rund um die Woche für das Leben in der Erzdiözese Salzburg

 

 

 

SALZBURG (eds-21. 5. 2019) / Im Rahmen der Woche für das Leben feiert Erzbischof Franz Lackner einen Gottesdienst für das Leben. Der Kindergottesdienst zum Thema „Stell dich in die Sonne“ findet am 25. Mai um 15 Uhr im Salzburger Dom statt.  

Ab 14 Uhr stehen vor dem Dom Bastelstationen für die Kinder bereit. Nach dem Gottesdienst, um 16 Uhr, gibt es eine Begegnung mit dem Erzbischof für alle Kinder im Bischofsgarten; mit Agape und einem Erinnerungsgeschenk für jedes Kind aus der Hand des Erzbischofs.

Die „Woche für das Leben“ findet alljährlich um den Tag des Lebens am 1. Juni – zwischen Anfang Mai und Ende Juni – statt und wird vom „Forum Neues Leben“ getragen. Die österreichischen Diözesen, Pfarren, Institutionen, Schulen, geistlichen Bewegungen und einzelne Initiativen beteiligen sich gemeinsam und auf je eigene Weise daran. In vielen Pfarren finden Gottesdienste und Aktionen statt. Der Gottesdienst für das Leben im Salzburger Dom mit Erzbischof Franz Lackner ist einer der Höhepunkte der Woche für das Leben. Im Mittelpunkt dieser Woche stehen Menschen in unterschiedlichen signifikanten Lebenssituationen: Familien (besonders mit kleinen Kindern), Schwangere, Kleinkinder, aber auch Menschen mit besonderen Bedürfnissen und alte Menschen.

Mehr Informationen unter: https://www.wochefuerdasleben.net

Anhang: Gottesdienste und Aktionen in der Erzdiözese Salzburg zum Tag des Lebens

Foto: Erzbischof Franz Lackner kommt beim Gottesdienst für das Leben mit Kindern ins Gespräch / Foto: Erzdiözese Salzburg

 

 

Zurück