Modeschule Hallein in neuem Gewand

 

DAS neue Kompetenzzentrum für Mode, Kreativität, Design und Styling wurde am 12. September 2017 feierlich eröffnet

 

 

 

 

SALZBURG (eds/Modeschule Hallein-13.9.2017) /Nach nur 15 Monaten Bauzeit eröffnete die Modeschule Hallein der Erzdiözese Salzburg am 12. September 2017 ihr modernisiertes, umgebautes Schulgebäude. Insgesamt wurden ca. 3,9 Millionen Euro investiert – möglich wurde dies durch die Unterstützung der Subventionsgeber, dem Bund, dem Land Salzburg und der Erzdiözese Salzburg. Mehr als 400 Schülerinnen und Schüler – die Schülerzahl hat sich in den letzten drei Jahren verdoppelt – können nun im Halleiner Kompetenzzentrum für Mode, Kreativität, Design und Styling eine zukunftsweisende, innovative Ausbildung absolvieren.

"Katholische Privatschulen für Erziehung und Bildung um des Menschen willen"

Zur großen Eröffnungsfeier mit Festgottesdienst und anschließendem Festakt kamen zahlreiche namhafte Ehrengäste, unter ihnen Erzbischof Dr. Franz Lackner, Bildungsministerin Dr. Sonja Hammerschmid und LH-Stellvertreter Dr. Christian Stöckl, sowie zahlreiche Gäste und Kooperationspartner aus den Bereichen Wirtschaft und Bildung. Beim Schulrundgang konnten sich die Festgäste selbst ein Bild vom neuen Kompetenzzentrum und den Ausbildungsrichtungen machen, da auch der Erlebnistag der I. Jahrgänge parallel dazu im Haus stattfand.

Seit September 2016 hat die Erzdiözese Salzburg die Schule als Rechtsträger von den Halleiner Schwestern Franziskanerinnen übernommen. Erzbischof Dr. Franz Lackner freut sich als Schulerhalter besonders, dass die Erzdiözese somit vielen jungen, kreativen Jugendlichen eine zukunftsorientierte Berufsausbildung und ganzheitliche Bildung ermöglicht: „Katholische Privatschulen stehen für eine Erziehung und Bildung um des Menschen willen, die Katholische Kirche möchte damit einen Beitrag für die Gesellschaft leisten. Unser Ziel ist es, Kinder und Jugendliche in unseren Schulen gemäß ihren Begabungen und Fähigkeiten individuell zu fördern und sie darauf vorzubereiten, für ihr Leben, für die Kirche und die Gesellschaft Verantwortung zu übernehmen. Dies geschieht an der Modeschule Hallein durch eine fundierte berufliche Ausbildung kombiniert mit einer ganzheitlichen Bildung auf Basis christlicher Werte und des christlichen Glaubens.“

Die Modeschule Hallein lädt alle Interessierten zu ihren Info-Nachmittagen am 29. September und 13. Oktober 2017 bzw. zu ihrem „Tag der offenen Tür“ am 19. Jänner 2018 an. Auch für Erwachsene bietet das Halleiner Kompetenzzentrum jedes Semester ein ansprechendes Kursprogramm an. Nähere Informationen finden Sie unter www.modeschule-hallein.at.

 

 

Facts

Generalsanierung des ehemaligen Pensionats und Adaption zum Schulgebäude, Modernisierung des bestehenden Schulgebäudes, 13 Klassenräume, 4 modern ausgestattete Mode-Werkstätten sowie zwei Zuschneideräume, zwei innovative Hairstylingsalons mit insgesamt 52 Bedienplätzen, ein zeitgemäßes Make-up-Studio, einen Visual Merchandising-Funktionsraum, ein Atelier für Modeentwurf, diverse weitere Funktionsräume, ein zukunftssicheres
IT-Netzwerk (WLAN im gesamten Schulgebäude), eine voll automatische Brandmeldeanlage. Projektleitung: Salzburg Wohnbau

Modeschule in Zahlen (Schuljahr 2017/18)

406 Schülerinnen und Schüler,
(Verdoppelung der Gesamtschülerzahl innerhalb von 3 Jahren)
50 % Modeschüler/innen,
50 % Hairstyling-Schüler/innen
aktuelles Schulgeld: € 135 pro Monat (12x/Jahr)
aktuell 18 Klassen
aktuell 65 Lehrpersonen
7 sonstige Mitarbeiter/innen

Lehrangebot

Die Modeschule Hallein der Erzdiözese Salzburg bietet neben der bewährten „Höheren Lehranstalt für Mode“ mit den Ausbildungsschwerpunkten „Modedesign und Grafik“ sowie „Modemarketing und Visual Merchandising“ und einem kleinen aber feinen Erwachsenenbildungsangebot seit dem Schuljahr 2015/16 eine österreichweit einzigartige Schulform, die „Höhere Lehranstalt für Hairstyling, Visagistik und Maskenbildnerei“ an und erweiterte somit damit ihr bestehendes Ausbildungsangebot. Ab dem Schuljahr 2017/18 wird das Bildungsangebot nun um ein österreichweit einzigartiges, berufsbegleitendes Mode-Kolleg mit dem Fokus auf Sustainability und Contempory Fashion Fotos

 

Modeschule: christof-reich.com

Fotos Eröffnungsfeier: Modeschule Hallein
 

Zurück