Wir bitten um Ihr Gebet

 

für Pfarrer i.R. KR Josef Eisl

 

Dom zu Salzburg Hochaltarbild Ausschnitt

SALZBURG (eds-17.7.2019) / Wir bitten um Ihr Gebet für Pfarrer i. R. KR Josef Eisl, der am 15. Juli 2019 im 85. Lebensjahr verstorben ist.

Josef Eisl, 1934 in Straßwalchen geboren, studierte nach seiner Matura am erzbischöflichen Privatgymnasium Borromäum Theologie in Salzburg. 1958, nach Beendigung seines Studiums, wurde er von Erzbischof Andreas Rohracher zum Priester geweiht. Eisl war als Kooperator in Kirchbichl, Bad Gastein und Gnigl und als Pfarrprovisor in Hallwang und Thiersee aktiv, bevor er – zunächst in Berndorf von 1968 bis 1984 und schlussendlich in Henndorf von 1984 bis zu seiner Pensionierung 2006 – als Pfarrer wirkte. Eisl war Stiftskanoniker von Mattsee und Ehrenbürger der Gemeinde Henndorf. 

Der Auferstehungsgottesdienst wird am Samstag, 20. Juli 2019,um 9.30 Uhr in der Pfarrkirche Henndorf gefeiert. Anschließend wird Pfarrer Josef Eisl im Priestergrab beigesetzt.

Seelenrosenkränze: Donnerstag, 18. Juli 2019, um 19 Uhr, und Freitag, 19. Juli 2019, um 18.30 Uhr.


Die Parte finden Sie hier.

Zurück