Filmabend "Meine beste Welt"

Ort: Pfarrhof Oberndorf, Kirchplatz 8, 5110 OBerndorf
Veranstalter: Stadtpfarre Oberndorf

Zeit für einen guten Film?
Pfarre & Kath. Bildungswerk laden herzlich ein

„Meine beste Welt“ (Salzburg 2017)

In Kooperation mit dem kath. Bildungswerk gibt es am Donnerstag, 7. November um 19.30Uhr im Pfarrsaal
wieder einen besonderen, mehrfach prämierten Film.

Lagerfeuer und Abenteuergeschichten: Der siebenjährige Adrian erlebt eine Kindheit in der Drogenszene am Rand Salzburgs und mit einer Mutter zwischen Fürsorglichkeit und Drogenrausch.
Wenn er groß ist, möchte er Abenteurer werden. Trotz allem ist es für ihn eine behütete Kindheit, die beste aller Welten. Er ist kein unglückliches
Kind, sie eine liebevolle Mutter, spielt mit ihm Fußball, erzählt ihm Zaubermärchen, bestärkt ihn.
Bis sich die Außenwelt nicht mehr länger aussperren lässt. Helga weiß, sie muss clean werden, um ihren Sohn nicht für immer zu verlieren. Doch dazu muss sie ihre eigenen
Dämonen besiegen.
Ein ehemaliger Junkie, der in einer christlichen Gemeinschaft Halt gefunden hat, gibt den Anstoß dazu.
Der Regisseur  erzählt seine eigene Geschichte und setzt damit seiner Mutter, die 2012 an Krebs gestorben ist, ein Denkmal.
Prädikat besonders sehenswert!!

Nominierungen für zahlreiche Auszeichnungen

Infos zu den Filmen gibt’s im Pfarrbüro oder bei PA Johannes Lettner – 0676/87466579

Hinkommen, Mitschauen, Sich betreffen lassen, … Eintritt frei!