Abend der Barmherzigkeit in St. Blasius

Ort: Loretto Gemeinschaft / St. Blasius, Bürgerspitalgasse 2, 5020 Salzburg
Veranstalter: Loretto Gemeinschaft
weitere Veranstalter: Loretto Gemeinschaft

Der Abend der Barmherzigkeit im Geistlichen Zentrum ist eine Zeit des Gebetes, mit Gesang, Anbetung und der Möglichkeit, das Sakrament der Versöhnung zu empfangen. 

Papst Franziskus hat ein Jahr der Barmherzigkeit ausgerufen und bat die Kirche, immer neue Wege zu suchen, um diese größte Eigenschaft Gottes zu den Menschen zu tragen. Im Geistlichen Zentrum St. Blasius geschieht dies ganz konkret durch einen Abend der Barmherzigkeit, der alle sechs Wochen dort stattfindet. Sonntags, nach der Abendmesse beginnt eine Zeit des Gebetes, mit Gesang, Anbetung und der Möglichkeit, das Sakrament der Versöhnung zu empfangen.

Jede und Jeder ist eingeladen, seine Anliegen auf kleine Zettelchen zu schreiben, und sie vor den Altar zu legen. Für sie wird in der darauffolgenden Woche gebetet und eine Hl. Messe gefeiert werden. Seit 15 Jahren gibt es diese Abende bereits. Was war der Beweggrund dafür? „Mir ist es wichtig, dass Menschen hier eine Erfahrung der Liebe Gottes machen können,“ meint Pfarrer Dr. Gerhard Viehhauser, denn „Barmherzigkeit ist ein Ausdruck von Liebe. Sie ist die Zuwendung Gottes zur Not der Menschen. Das sollen alle hier finden können“. 

Alle sind herzlich eingeladen zu kommen.

 

Termine:

14.10.2018 um 19.20 Uhr

16.12.2018 um 19.20 Uhr

31.03.2019 um 19.20 Uhr

24.05.2019 um 19.20 Uhr

30.06.2019 um 19.20 Uhr