Kraftplätze um den verschwundenen See

Ort: Bahnhof Seefeld, 6100 Seefeld
Veranstalter: Seelsorgeamt der Erzdiözese Salzburg
weitere Veranstalter: Referat für Tourismus und Freizeit

Pilgerwanderung am Seefelder Plateau

Beginn: 08.00 Uhr, Bahnhof Seefeld

Ende: 17.00 Uhr, Bahnhof Seefeld

Begleitung: Pilger- und MenschenBegleiter Hermann Muigg-Spörr

Kosten: Ca. 15,-- (Verpflegung, Übernachtung, Material) + freiw. Beitrag für Begleiter (Vorbereitung, Organisation, Begleitung, Nachbetreuung)

Information/Anmeldung: Bis Mo., 7. Oktober:  Tel. +43 664 1986 884 oder hermann@muigg-spoerr.com

 

Foto: Muigg-Spoerr