Vorpremiere Zwingli, der Kinofilm

Ort: Mozartkino Salzburg, 5020 Salzburg
Veranstalter: Seelsorgeamt der Erzdiözese Salzburg
weitere Veranstalter: Mozartkino Salzburg

Vorpremiere des Filmes Zwingli am 29. Oktober, 19 Uhr, im Mozartkino Salzburg -  Anlässlich des 500 Jahre Schweizer Reformation wurde das Leben des Schweizer Reformators Ulrich Zwingli (1484-1531) verfilmt: Zwingli (CH 2019, Regie Stefan Haupt).

Das Mozartkino und das Referat für Ökumene laden ein zur Vorpremiere mit anschließender Podiumsdiskussion mit LSI Thomas Hennefeld.
Das Erstaunen der Kirchenbesucher im Großmünster zu Zürich ist enorm, als Ulrich Zwingli das Matthäus-Evangelium auf Deutsch zu  übersetzen beginnt. Die Übersetzungstätigkeit aller reformwilligen Priester erregt Anstoß bei den altgläubigen Chorherren.

Karten-Vorbestellung im Seelsorgeamt bei Frau Elli Dammelhart: elli.dammelhart@seelsorge.kirchen.net

 

Foto: Robert Luckmann