Veranstaltungen in der Erzdiözese Salzburg

Es wurden 53 Veranstaltungen gefunden

Ehe ist MEHR!

Eheinputs für Braut- und Ehepaare

Freitag, 01.03.2019
Freitag, 29.03.2019
Freitag, 10.05.2019
Freitag, 22.02.2019
Freitag, 14.06.2019
Freitag, 25.01.2019
Freitag, 15.03.2019
Donnerstag, 06.09.2018 bis Freitag, 24.05.2019

Spannende Ehethemen knackig verpackt in netter Atmosphäre.

INPUT - AUSTAUSCH - GEMÜTLICHER AUSKLANG

Seid dabei!

Vätertreff

Offener Treff für Väter mit Kindern von 0 bis 5 Jahren

Samstag, 26.01.2019 09:00 Uhr bis 11:00 Uhr

Samstag ist's! Pack deinen Papa ein - freilich darf's auch der Opa sein - und auf geht's zum Vätertreff! Hier stehen gemeinsames Werkeln und eine gute Jause auf dem Programm.

 

REFERENTEN (PRO TERMIN NUR EINER): Andreas Huber-Eder, Jugendleiter Katholische Aktion, Salzburg, Christoph Kandlbinder, MA der Katholischen Aktion, Salzburg, Mag. Florian Schmid, Pädagoge, Salzburg

 

Thema: Schneesterne:reißen

 

Beitrag: € 6,-

 

Keine Anmeldung erforderlich!

Besser konzentrieren - leichter lernen

Unterstützung für das Lernen

Samstag, 26.01.2019 14:30 Uhr bis 16:00 Uhr

Lernen ist viel mehr als das einfache Abspeichern von Informationen. Wahrnehmen, in bereits Gelerntes einordnen und es damit verknüpfen, bewerten und vieles mehr sind Komponenten des Lernens. Gezielte Bewegungsübungen können das Lernen bei Kindern gut unterstützen. Wir erarbeiten Übungen, die bei motorischer Unruhe helfen, die Konzentrationsfähigkeit erhöhen und die Aufmerksamkeitsspanne verlängern. Eltern erhalten damit ein Werkzeug, das nicht nur die Denkfertigkeiten ihrer Kinder fördert, sondern sich auch

positiv auf die emotionale und körperliche Entwicklung auswirkt.

Immer diese Streitereien!

Montag, 28.01.2019 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr

Überall, wo Kinder zusammenkommen, fliegen schnell auch mal die Fetzen, was für Eltern auf Dauer sehr nervenzehrend ist.

Wozu ist es hilfreich, gut und fair streiten zu lernen?

Was können Eltern zur Konfliktlösungskompetenz ihrer Kinder beitragen?

Babytreff

Offene Eltern-Baby-Gruppe für Mütter/Väter mit Kindern von 0 bis 12 Monaten

Dienstag, 29.01.2019 09:30 Uhr bis 11:00 Uhr

Die Geburt eines Kindes ist ein großes Ereignis und bringt viele Veränderungen mit sich. Vieles ist

anders, noch mehr ist neu. In gemütlicher, babygerechter Atmosphäre, bei Tee und Kaffee, soll Zeit und Raum sein für Begegnungen, neue Freundschaften, Fragen und Austausch. Babys und Mütter/Väter dürfen sich hier ohne Eile entfalten, entwickeln und mit der neuen Lebenssituation vertraut machen. Das Programm gestaltet sich nach den Anliegen und Wünschen von Groß und Klein.

 

BEITRAG: € 6,- / Treffen

 

Keine Anmeldung erforderlich

Mit Humor durch den Alltag

Kinder brauchen keine perfekten Eltern

Dienstag, 29.01.2019 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr

Der Alltag mit Kindern kann oft mehr als anstrengend sein und wir finden uns in Situationen wieder, die wir uns so nicht vorgestellt haben. Eltern wollen meist das Beste für die Kinder und vergessen dabei darauf, sich selbst etwas Gutes zu tun und wieder einmal richtig Kraft und Freude zu tanken.

In dieser ElternWerkstatt geht es um Auswege aus der „Perfektionismusfalle“,Veränderungen in der Familie, das Zulassen von Ängsten, Fragen, Hoff-nungen und schließlich um Ihre eigenen Lösungen für den Alltag. Wir schaffen Genuss und Ausgleich und tragen aktiv zur Entspannung und Steigerung des Wohlbefindens bei.

Kinder brauchen Grenzen! Brauchen Kinder Grenzen?

Mittwoch, 30.01.2019 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr

Eltern wollen das Beste für ihr Kind. Doch was ist dieses „Beste“? Wie sieht der individuelle Rahmen aus, in dem sich ein Kind gut entwickeln kann? Kinder brauchen einerseits Freiheit, um sich zu entfalten und selbständig zu werden, andererseits benötigen sie auch Grenzen, die Orientierung geben. Hier eine altersadäquate Balance zu finden fällt oftmals schwer und ist für viele Eltern mit Unsicherheit behaftet.

Inhalt dieser ElternWerkstatt:

- Was heißt „Grenzen setzen“?

- Brauchen Kinder Grenzen?

- Wann und wie macht es Sinn,

- Grenzen zu setzen?

- Was tun, wenn’s nicht funktioniert?

EKiZ-Café

Offener Eltern-Kind-Treff für Eltern mit Kindern von 0 bis 4 Jahren

Donnerstag, 31.01.2019 15:00 Uhr bis 00:00 Uhr

Wir laden Sie und Ihre Kinder ein zu uns zu kommen, zu spielen und Kontakte zu knüpfen. Bei Tee, Kaffee und Jause können Sie sich in gemütlichem Rahmen austauschen, informieren und den Nachmittag genießen.

 

BEITRAG: € 6,- / Treffen

 

Keine Anmeldung erforderlich!

Mit Humor durch den Alltag

Kinder brauchen keine perfekten Eltern

Donnerstag, 31.01.2019 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr

Der Alltag mit Kindern kann oft mehr als anstrengend sein und wir finden uns in Situationen wieder, die wir uns so nicht vorgestellt haben. Eltern wollen meist das Beste für die Kinder und vergessen dabei darauf, sich selbst etwas Gutes zu tun und wieder einmal richtig Kraft und Freude zu tanken.

In dieser ElternWerkstatt geht es um Auswege aus der „Perfektionismusfalle“,Veränderungen in der Familie, das Zulassen von Ängsten, Fragen, Hoff-nungen und schließlich um Ihre eigenen Lösungen für den Alltag. Wir schaffen Genuss und Ausgleich und tragen aktiv zur Entspannung und Steigerung des Wohlbefindens bei.

Kinderängste begleiten

Monster unterm Bett

Freitag, 01.02.2019 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr

Kinder haben Angst vor Gespenstern, Dunkelheit, aber auch Angst verlassen zu werden und vor Fremden. In dieser ElternWerkstatt beschäftigen wir uns u.a. mit folgenden Fragen:

- Welche entwicklungsbedingten Angstphasen gibt es?

- Wie kann ich mein Kind verständnisvoll begleiten?

- Wie kann Fantasie helfen?

Durch Informationen und Austausch suchen wir nach verschiedenen, kreativen Möglichkeiten, unsere Kinder zu stärken und ihnen Mut zu machen.

Babytreff

Offene Eltern-Baby-Gruppe für Mütter/Väter mit Kindern von 0 bis 12 Monaten

Dienstag, 05.02.2019 09:30 Uhr bis 11:00 Uhr

Die Geburt eines Kindes ist ein großes Ereignis und bringt viele Veränderungen mit sich. Vieles ist

anders, noch mehr ist neu. In gemütlicher, babygerechter Atmosphäre, bei Tee und Kaffee, soll Zeit und Raum sein für Begegnungen, neue Freundschaften, Fragen und Austausch. Babys und Mütter/Väter dürfen sich hier ohne Eile entfalten, entwickeln und mit der neuen Lebenssituation vertraut machen. Das Programm gestaltet sich nach den Anliegen und Wünschen von Groß und Klein.

 

BEITRAG: € 6,- / Treffen

 

Keine Anmeldung erforderlich

Treffen Umweltteam Rif

Dienstag, 05.02.2019 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr

Wir laden ganz herzlich zur nächsten Sitzung des Umweltteams Rif ein!

Muss ich immer alles 3 x sagen?!

Einfühlsame Kommunikation in der Familie

Mittwoch, 06.02.2019 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr

Ein Sprichwort lautet: „Kommunikation ist das, was auf der anderen Seite ankommt.“ Doch leider kommt oft nicht an, was wir gerne vermittelt hätten. WIE wir etwas formulieren hat großen Einfluss darauf, wie unser Gegenüber, unser Partner oder unsere Kinder reagieren. Erfahren Sie in dieser ElternWerkstatt, wie Gefühle und Bedürfnisse in der Familie klar formuliert werden können, ohne zu beschuldigen oder zu kritisieren. Wir setzen uns mit folgenden Themen auseinander:

- Was ist Kommunikation?

- Kommunikationsmodelle nach Schulz von Thun

- Gewaltfreie Kommunikation nach Rosenberg

- Killerphrasen und ihre Tücken

- Familienrat

EKiZ-Café

Offener Eltern-Kind-Treff für Eltern mit Kindern von 0 bis 4 Jahren

Donnerstag, 07.02.2019 15:00 Uhr bis 00:00 Uhr

Wir laden Sie und Ihre Kinder ein zu uns zu kommen, zu spielen und Kontakte zu knüpfen. Bei Tee, Kaffee und Jause können Sie sich in gemütlichem Rahmen austauschen, informieren und den Nachmittag genießen.

 

BEITRAG: € 6,- / Treffen

 

Keine Anmeldung erforderlich!

Aufbaulehrgang Natürliche Empfängnisregelung mit Zertifikatserwerb

16. Salzburger Multiplikatorenausbildung mit Zertifikatserwerb von September 2018 bis April 2019

Samstag, 16.02.2019 08:30 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag, 08.03.2019 14:00 Uhr bis Sonntag, 10.03.2019 13:00 Uhr
Samstag, 27.04.2019 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Ausbildung für Frauen, Männer, Paare, junge Erwachsene, alle, die über die Natürliche Empfängnisregelung mehr wissen wollen, ob für die Weitergabe in Kursen/Beratungen oder aus reinem persönlichen Interesse.

Vätertreff

Offener Treff für Väter mit Kindern von 0 bis 5 Jahren

Samstag, 16.02.2019 09:00 Uhr bis 11:00 Uhr

Samstag ist's! Pack deinen Papa ein - freilich darf's auch der Opa sein - und auf geht's zum Vätertreff! Hier stehen gemeinsames Werkeln und eine gute Jause auf dem Programm.

 

REFERENTEN (PRO TERMIN NUR EINER): Andreas Huber-Eder, Jugendleiter Katholische Aktion, Salzburg, Christoph Kandlbinder, MA der Katholischen Aktion, Salzburg, Mag. Florian Schmid, Pädagoge, Salzburg

 

Thema: Fasching:feiern

 

Beitrag: € 6,-

 

Keine Anmeldung erforderlich

Immer diese Streitereien!

Kinderkonflikte regeln

Mittwoch, 20.02.2019 19:30 Uhr bis 21:30 Uhr

Überall, wo Kinder zusammenkommen, fliegen schnell auch mal die Fetzen, was für Eltern auf Dauer sehr nervenzehrend ist.

Wozu ist es hilfreich, gut und fair streiten zu lernen?

Was können Eltern zur Konfliktlösungskompetenz ihrer Kinder beitragen?

Spielen ist gesund für Jung und Alt

Eigengestaltung, Kennenlernen von neuen Spielen und humorvollen Einlagen

Donnerstag, 28.02.2019 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr

INFORMATIONEN: Mag. Maria El Shamaa, Tel. 0533223176

Spielen ist gesund für Jung und Alt

Eigengestaltung, Kennenlernen von neuen Spielen und humorvollen Einlagen

Donnerstag, 28.02.2019 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr

INFORMATIONEN: Mag. Maria El Shamaa, Tel. 0533223176

Elternsein mit Leichtigkeit

Ein klares NEIN muss manchmal sein

Donnerstag, 28.02.2019 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr

Chaos im Kinderzimmer, Ohren auf Durchzug … Kinder bringen ihre Eltern gelegentlich an den Rand der

Verzweiflung.

In dieser ElternWerkstatt setzen wir uns damit auseinander: Wie können Eltern ihre Rolle bestmöglich wahrnehmen und wie werden Kinder in den alltäglichen Herausforderungen mit Achtsamkeit und Wertschätzung begleitet?

Kinderfasching

Montag, 04.03.2019 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Kinderunterhaltung mit dem Team der Eltern-Kind-Initiative Fuschl am See. Kinderschminken, Kinderdisco uvm.

Wir freuen uns auf einen lustigen Nachmittag mit verschiedenen Spielen.

Freies Malen mit Kindern

Samstag, 09.03.2019 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Farben laden ein zum Staunen, Fühlen und Erleben. Beim Experimentieren mit Fingerfarben, beim Malen mit Kleisterfarbe und Glitter oder beim Gestalten von Lichtgläsern für einen Entspannungstanz werden der Kreativität, dem Entdecken und Wahrnehmen Raum gegeben. Wir erproben verschiedene Techniken der freien Malerei und kombinieren sie mit Übungen zu Ruhe und Gelassenheit.

Materialkosten werden von der Referentin vor Ort nach Verbrauch eingehoben (ca. € 5,-).

 

Beitrag: inkl. Mittagessen

€ 40,- für Externe

€ 20,- für MitarbeiterInnen

9. Fuschler Kindersachenbörse

Frühling & Sommer

Sonntag, 10.03.2019 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr

- eigenverantwortlicher Verkauf auf angemieteten Tischen

- Torte und gratis Tisch oder € 10,- Tischmiete

- Tischreservierung unter Tel. 0660 6909859

- Aufbau am Sonntag ab 7.30 Uhr oder am Samstag von 19.30-20.30 Uhr

 

!!Gratis parken!!

 

Wir freuen uns über Besucher am Kuchenbuffet!

Pubertät - die Freiheit ich selbst zu werden

Elternprojekt Tief verwurzelt

Donnerstag, 14.03.2019 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr

Die turbulente Entwicklungszeit der Pubertät fordert Mütter und Väter sowie Erzieher zu einer Gratwanderung zwischen Begleitung und dem Loslassen der Jugendlichen in ein selbst bestimmtes Leben heraus.

Eltern-Baby-GruppenleiterInnen-Ausbildung

Freitag, 15.03.2019 09:00 Uhr bis Samstag, 16.03.2019 16:00 Uhr

Ziele:

- befähigt werden, eine Eltern-Baby-Gruppe zu leiten

- viele Methoden kennen lernen und ausprobieren, die sich in Eltern-Baby-Gruppen bewährt haben

- Spielangebote für Babys erleben

- intuitive elterliche Kompetenz erkennen und deren Weiterentwicklung unterstützen

- Informationen über die Entwicklung des Kindes im ersten Lebensjahr bekommen

- Sicherheit im Umgang mit Eltern und ihren jeweiligen Fragestellungen erwerben

 

Beitrag: inkl. Abend- und Mittagessen

€ 340,- für Externe

€ 140,- für MitarbeiterInnen

 

WEITERE TERMINE: 5.-6. Apr. / 26.-27. Apr. / 17.-18. Mai 2019

Vätertreff

Offener Treff für Väter mit Kindern von 0 bis 5 Jahren

Samstag, 16.03.2019 09:00 Uhr bis 11:00 Uhr

Samstag ist's! Pack deinen Papa ein - freilich darf's auch der Opa sein - und auf geht's zum Vätertreff! Hier stehen gemeinsames Werkeln und eine gute Jause auf dem Programm.

 

REFERENTEN (PRO TERMIN NUR EINER): Andreas Huber-Eder, Jugendleiter Katholische Aktion, Salzburg, Christoph Kandlbinder, MA der Katholischen Aktion, Salzburg, Mag. Florian Schmid, Pädagoge, Salzburg

 

Thema: Frühlings : werkeln

 

Beitrag: € 6,-

Kleine Forscher ganz groß

Montag, 18.03.2019 08:30 Uhr bis 11:00 Uhr

Kinder bringen von Anfang an eine ganze Menge Forschergeist mit. Sie wollen ihre Welt mit allen Sinnen begreifen, erfassen, erkunden und machen dabei ständig neue Entdeckungen. Mit Spielen, kleinen Geschichten und einfachen Alltagsmaterialien wollen wir diesen Forschergeist spielerisch unterstützen und eine bunte Vielfalt an Erfahrungen ermöglichen.

 

Hinweis: Materialkosten € 4,-

Der Dialog zwischen Jung und Alt

Minenfeld oder Kräutergarten

Dienstag, 19.03.2019 09:00 Uhr bis 10:30 Uhr

Wie wünschen wir uns die Kontakte zwischen den Generationen? Die Stolperdrähte der Vorurteile und die Fallgruben der Rechthaberei müssen wir entfernen, damit der Raum zwischen Alt und Jung fruchtbar sein kann.

Unsere Horch- und Lernbereitschaft zeigt uns den Weg zu einem spannenden und bereichernden Miteinander.

Ingeborg Ladurner möchte Eltern und Großeltern, aber auch allen, die dazu lernen wollen, aus eigener Erfahrung berichten, wie bereichernd der Kontakt zu jungen Menschen sein kann.

 

INFORMATIONEN: Mag. Maria El Shamaa, Tel. 0533223176

Der Dialog zwischen Jung und Alt

Minenfeld oder Kräutergarten

Dienstag, 19.03.2019 09:00 Uhr bis 10:30 Uhr

Wie wünschen wir uns die Kontakte zwischen den Generationen? Die Stolperdrähte der Vorurteile und die Fallgruben der Rechthaberei müssen wir entfernen, damit der Raum zwischen Alt und Jung fruchtbar sein kann.

Unsere Horch- und Lernbereitschaft zeigt uns den Weg zu einem spannenden und bereichernden Miteinander.

Ingeborg Ladurner möchte Eltern und Großeltern, aber auch allen, die dazu lernen wollen, aus eigener Erfahrung berichten, wie bereichernd der Kontakt zu jungen Menschen sein kann.

 

INFORMATIONEN: Mag. Maria El Shamaa, Tel. 0533223176

Wenn Geschichten tanzen

Bewegung und Rhythmus für Kinder und Eltern

Samstag, 23.03.2019 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Musik fasziniert schon die Kleinsten. Spontan nehmen wir Rhythmen auf und setzen diese in Bewegung um. Viele Lieder erzählen Geschichten, die durch Bewegung und Tanz mit dem ganzen Körper erlebt werden können.

Die Bedeutung von Rhythmus und Musik für die kindliche Entwicklung und unser alltägliches Leben werden thematisiert. Wir beschäftigen uns mit der Gestaltung von Bewegungseinheiten mit Musik und lernen dabei eine bunte Vielfalt an geeigneten Liedern, Tänzen und Geschichten für Kinder ab 1,5 Jahren kennen.

 

Beitrag: ohne Mittagessen

€ 40,- für Externe

€ 20,- für MitarbeiterInnen

Auf der Überholspur

Frauen in den Wechseljahren

Mittwoch, 27.03.2019 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Diese Lebensphase enthält viele Entwicklungschancen - spannend wie das Wechselspiel der Jahreszeiten.

Babymassage

Für Eltern mit Babys von 0-6 Monaten

Freitag, 29.03.2019 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr

Babymassage ist ein Fest für die Sinne. Menschen brauchen Berührung, vor allem für Babys und Kleinkinder ist sie notwendig wie Nahrung und Pflege. Babymassage ist eine intensive Form der Kommunikation zwischen Ihnen und Ihrem Kind, macht Spaß, spendet Trost und Beruhigung und fördert die Körperwahrnehmung Ihres Kindes.

 

 

WEITERE TERMINE: jeweils Freitag 10.00-11.00 Uhr

5. / 12. / 27. April, 3. / 10. Mai 2019

 

BEITRAG: € 36,- / 6 Treffen

Kleine Forscher ganz groß

Freitag, 29.03.2019 15:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Kinder bringen von Anfang an eine ganze Menge Forschergeist mit. Sie wollen ihre Welt mit allen Sinnen begreifen, erfassen und erkunden und machen dabei ständig neue Entdeckungen. Mit Spielen, kleinen Geschichten und einfachen Alltagsmaterialien wollen wir diesen Forschergeist spielerisch unterstützen und eine bunte Vielfalt an Erfahrungen ermöglichen.

Materialkosten werden von der Referentin vor Ort nach Verbrauch eingehoben (ca. € 4,-).

 

Beitrag: inkl. Abendessen

€ 30,- für Externe

€ 15,- für MitarbeiterInnen

Geschichten zum Leben erwecken

Rund um´s Jahr

Samstag, 30.03.2019 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Kinder lieben es, in die Welt der Geschichten einzutauchen. Vielfältig und mit einfachen Mitteln lassen wir Geschichten, Sprüche, Bilderbücher und Lieder rund um’s Jahr lebendig werden. Wir stellen ein buntes Allerlei an Szenerien und Requisiten wie Handpuppen und Püppchen her, die gleich in der Eltern-Kind-Gruppe zum Einsatz kommen können.

Materialkosten werden von der Referentin vor Ort nach Verbrauch eingehoben (ca. € 9,-).

 

Beitrag: inkl. Mittagessen

€ 40,- für Externe

€ 20,- für MitarbeiterInnen

Wie alt werden und alt sein gelingen kann

Dienstag, 02.04.2019 20:30 Uhr bis 22:00 Uhr

Was ist Alter? In der "Philosophischen Hausapotheke" findet man den ermutigenden Satz: "Alter ist vor allem Ansichtssache. Es gibt schließlich immer wieder ausgesprochen glückliche Neunzigjährige, woraus folgt, dass selbst hohes Alter nicht zwingend zu Verdruss führt, während es andererseits eine Menge außerordentlich unglückliche junge Menschen gibt." Keineswegs muss es sich beim Alter um nur Trauriges oder Angsteinflößendes handeln. Die Einstellung macht den Unterschied aus - und die lässt sich durchaus ändern.

 

BEITRAG: € 10,-

VORVERKAUF: Kartenbüro Neubaur (direkt beim OVAL), Tel. 0662 845110 oder www.oval.at

Was Kinder stark macht

Resilienz - die Abwehrkraft der Psyche

Donnerstag, 04.04.2019 20:30 Uhr bis 22:00 Uhr

Wie können wir die Widerstandskräfte der Seele stärken? Gute Beziehungen, das Erkennen unserer Stärken und Ressourcen, das Prinzip der Selbstwirksamkeit, die Frage nach dem Sinn im Leben, Lebensfreude und Optimismus sind nur einige Punkte, die uns dabei helfen. Ein "gesundes Erziehungsklima" unterstützt die Entwicklung der Kinder.

In dieser ElternWerkstatt bekommen Sie Anregungen, wie Resilienz gefördert werden kann.

Out of Order

Herausforderung Pubertät

Donnerstag, 04.04.2019 21:00 Uhr bis 22:30 Uhr

Verschlossene Türen und ausgefahrene Krallen, Besserwissen und Dauerkonfrontation - Eltern sind gefordert und oft überfordert, wenn Kinder beginnen, sich abzugrenzen und ihr eigenes Persönlichkeitsprofil zu entwickeln.

- Wie gehen wir als Eltern mit scheinbar respektlosem, provokantem und aggressivem Verhalten, aber auch mit Rückzug und Isolation unserer Kinder um?

- Wie reden wir "richtig" mit Kindern und Jugendlichen?

- Was hilft, um Beziehung, Vertrauen und gegenseitige Achtung (wieder) herzustellen?

Vorsorgevollmacht

Selbstbestimmung statt Entmündigung!

Dienstag, 09.04.2019 09:45 Uhr bis 11:15 Uhr

Die Teilnehmer*innen werden über die grundlegenden gesetzlichen Bestimmungen informiert und es

wird ihnen ein Leitfaden zur Errichtung einer eigenen Vorsorgevollmacht mitgegeben.

traut euch

Schönstatt-Ehevorbereitungskurse in Mattsee

Freitag, 10.05.2019 19:00 Uhr bis 21:30 Uhr
Freitag, 17.05.2019 19:00 Uhr bis 21:30 Uhr
Freitag, 24.05.2019 19:00 Uhr bis 21:30 Uhr
Freitag, 31.05.2019 19:00 Uhr bis 21:30 Uhr
Freitag, 07.06.2019 19:00 Uhr bis 21:30 Uhr
Freitag, 14.06.2019 19:00 Uhr bis 21:30 Uhr

Jeder Abend beginnt mit einem Impulsvortrag mit grundlegenden Haltungen und praktischen Tipps. Die darauffolgende gemeinsame Zeit für den Austausch als Paar ist das Kernstück des Kurses.

Vätertreff

Offener Treff für Väter mit Kindern von 0 bis 5 Jahren

Samstag, 11.05.2019 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Samstag ist's! Pack deinen Papa ein - freilich darf's auch der Opa sein - und auf geht's zum Vätertreff! Hier stehen gemeinsames Werkeln und eine gute Jause auf dem Programm.

 

REFERENTEN (PRO TERMIN NUR EINER): Andreas Huber-Eder, Jugendleiter Katholische Aktion, Salzburg, Christoph Kandlbinder, MA der Katholischen Aktion, Salzburg, Mag. Florian Schmid, Pädagoge, Salzburg

 

Themen: Schachteln : umbauen

 

Beitrag: € 6,-

Kindern Optimismus schenken

Kleine Schritte - große Wirkung

Montag, 27.05.2019 20:30 Uhr bis 22:00 Uhr

Zuversicht und ein positives Selbstbild sind wertvolle Lebens-Begleiter.

- Was hilft Kindern, Vertrauen zu sich, zu anderen und in das Leben zu finden?

- Welche Werte und Worte steigern das Selbstwertgefühl?

- Warum ist Humor gratis, aber nicht umsonst?

In dieser ElternWerkstatt erhalten Sie hilfreiche Impulse und Ideen für den Familienalltag, um eine optimistische und bejahende Grundhaltung bei Kindern zu fördern und sie für die Aufgaben des Lebens zu stärken.

Eingewöhnung in Betreuungseinrichtungen

Vorbereitung zur Eingewöhnung

Dienstag, 04.06.2019 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr

Wenn Kinder erstmals außerhäuslich betreut werden, sind damit für Eltern und Kinder meist Trennungsängste und Stress verbunden.

- Welche Ängste können auftreten?

- Wie bereiten sich Eltern und Kinder vor?

- Wie gelingt der Übergang gut?

Tageskurs Natürliche Empfängnisregelung

Sympto-thermale Methode nach Prof. Dr. med. Josef Rötzer

Samstag, 15.06.2019 08:30 Uhr bis 18:00 Uhr

Die Natürliche Empfängnisregelung (NER) kann mit einer hohen Verlässlichkeit im gesamten fruchtbaren Leben der Frau gelebt werden.

Vätertreff

Offener Treff für Väter mit Kindern von 0 bis 5 Jahren

Samstag, 15.06.2019 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Samstag ist's! Pack deinen Papa ein - freilich darf's auch der Opa sein - und auf geht's zum Vätertreff! Hier stehen gemeinsames Werkeln und eine gute Jause auf dem Programm.

 

REFERENTEN (PRO TERMIN NUR EINER): Andreas Huber-Eder, Jugendleiter Katholische Aktion, Salzburg, Christoph Kandlbinder, MA der Katholischen Aktion, Salzburg, Mag. Florian Schmid, Pädagoge, Salzburg

 

Thema: Rasierschaum : malen

 

Beitrag: € 6,-

Mutter - Tochter Tag

Die Jugend ist die Bilhauerin, die das ganze Leben prägt.

Samstag, 21.09.2019 08:30 Uhr bis 18:00 Uhr

Das Gespräch ist auch in der Jugendzeit der Schlüssel für eine gute Beziehung. Daher soll dieser Tag Gelegenheit bieten über viele Themen als Tochter mit der Mutter ins Gespräch zu kommen.

Vater - Sohn Tag

Die Jugend ist die Bildhauerin, die das ganze Leben prägt.

Samstag, 28.09.2019 08:30 Uhr bis 18:00 Uhr

Das Gespräch ist auch in der Jugendzeit der Schlüssel für eine gute Beziehung.
Daher soll dieser Tag Gelegenheit bieten über viele Themen als Vater mit dem Sohn ins Gespräch zu kommen.

Liebe, die in die Tiefe geht

Einkehrtag für Paare

Sonntag, 06.10.2019 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Ein Tag für uns zwei -
ein Geschenk der besonderen Art für ihren Partner

Wir zwei - die Kinder sind (werden) erwachsen

Eine lebendige Beziehung pflegen

Donnerstag, 10.10.2019 19:45 Uhr bis 21:30 Uhr

Mit dem Erwachsen werden und dem Erwachsen sein der Kinder beginnt ein neuer Lebensabschnitt. Eine Neuorientierung findet in vielen Bereichen statt und bietet die Chance kreativ und erfüllend diese neue Lebensphase in der Partnerschaft zu gestalten.

Drachen zähmen leicht gemacht

Erziehung mit Herz und Hirn

Freitag, 11.10.2019 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr

Was bedeutet Erziehung eigentlich? Was sind unsere Aufgaben als Eltern und warum fehlt uns im Alltag oft die Freude und die Kraft?

11. Salzburger Weiterbildungstreffen Natürliche Empfängnisregelung

Weiterbildung mit der Möglichkeit zur Zertifikatsverlängerung

Samstag, 19.10.2019 08:30 Uhr bis 18:00 Uhr

Dieser Seminartag soll sowohl der Weiterbildung dienen, als auch Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch bieten, sowie weitere Vernetzungen ermöglichen.

Tageskurs Natürliche Empfängnisregelung

Sympto-thermale Methode nach Prof. Dr. med. Josef Rötzer

Samstag, 19.10.2019 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Die Natürliche Empfängnisregelung (NER) kann mit einer hohen Verlässlichkeit im gesamten fruchtbaren Leben der Frau gelebt werden.

Unter vier Augen

Das gehaltvolle Partnergespräch

Mittwoch, 06.11.2019 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr

Jeder, der in einer Partnerschaft lebt, wünscht sich, dass sich die Liebe vertieft und lebendig bleibt.

Tageskurs Natürliche Empfängnisregelung

Sympto-thermale Methode nach Prof. Dr. med. Josef Rötzer

Samstag, 09.11.2019 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Die Natürliche Empfängnisregelung (NER) kann mit einer hohen Verlässlichkeit im gesamten fruchtbaren Leben der Frau gelebt werden.