Veranstaltungen in der Erzdiözese Salzburg

Es wurden 8 Veranstaltungen gefunden

Loretto Schäfchengruppe in St. Blasius

von 19.06.2019 wöchentlich Mittwochs 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr

Die Loretto-Schäfchen sind eine christliche Spielgruppe für 0-4 Jährige Spiel, Glaube, Spaß und Musik -Jeden Mittwoch Vormittag. 

Monatliche Treffen für Menschen in Trennung, Scheidung, Wiederverheiratung und Witwenschaft

Gemeinschaft Familie Solitude Myriam

Sonntag, 01.09.2019 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Sonntag, 03.11.2019 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Sonntag, 08.12.2019 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Franziskanischer Singkreis

Donnerstag, 05.09.2019 09:00 Uhr bis Montag, 09.09.2019 10:30 Uhr
Donnerstag, 03.10.2019 09:00 Uhr bis 10:30 Uhr
Donnerstag, 07.11.2019 09:00 Uhr bis 10:30 Uhr

Danken, tanken und teilen

Freundetreffen

Freitag, 06.09.2019 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Freitag, 04.10.2019 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Monatliches Treffen zum miteinander Feiern, Danken, und Auftanken bei einem frei gestalteten Gottesdienst und gemütlichen Abend mit open end. Wir teilen den Glauben, danach beim Essen, was jede/r mitbringt und mit den Armen, was jede/r geben will.

Für Freunde des Geistlichen Zentrums und alle Interessierten.

Gospelworkshop in Rif

Freitag, 18.10.2019 16:30 Uhr bis Sonntag, 20.10.2019 11:30 Uhr

Herzliche Einladung zum 4. Rifer Gospelworkshop.

Vertiefungsseminar Familie Solitude Myriam

Seminar für Menschen in Trennung, Scheidung, Wiederverheiratung und Witwenschaft

Freitag, 25.10.2019 18:00 Uhr bis Sonntag, 27.10.2019 14:00 Uhr

Von Betroffenen für Betroffene

cursillo

Glaube und Gemeinschaft erfahren

Donnerstag, 14.11.2019 18:00 Uhr bis Sonntag, 17.11.2019 17:00 Uhr

Glaube und Gemeinschaft erfahren, durch Impulse, Zeiten des Gebetes, Zeiten der Stille und Gelegenheit zu persönlichen Gesprächen
Begleitet von einem ehrenamtlichen Team und einem Priester

Anmeldung unter cursillo@kirchen.net oder Tel. 0650/7534740

cursillo

Besinnliche Vertiefung

Freitag, 29.11.2019 18:00 Uhr bis Sonntag, 01.12.2019 13:00 Uhr

Vertiefungswochenende mit intensiven Bibliodrama-Elementen
Zunächst geht's ums Innehalten und Ankommen - bei sich selbst
Wir lesen die Weihnachtsevangelien, verkosten sie und erleben die Lebendigkeit der Texte neu.