Veranstaltungen in der Erzdiözese Salzburg

Es wurden 12 Veranstaltungen gefunden

Entrümpeln befreit!

Wie werde ich den unnötigen Ballast los?

Dienstag, 26.03.2019 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Dienstag, 26.03.2019 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr

In unserem Lebensumfeld sammeln sich ganz schnell viele Gegenstände an, die uns einengen und belasten können. Mit leicht umsetzbaren Methoden und brauchbaren Tipps kann das Ent-SORGEN des Gerümpels beginnen.

- Warum fällt es uns gar so schwer, uns von kleinen sowie großen Dingen zu trennen?

- In welchen Bereichen profitiere ich vom Ordnung schaffen?

Die Anregungen laden zu lustvollem Ausprobieren ein, sodass in Ihrem Leben wieder „Raum zum Wachsen” entstehen kann.

Treffen Umweltteam Rif

Dienstag, 02.04.2019 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr

Wir laden ganz herzlich zur nächsten Sitzung des Umweltteams Rif ein!

Entrümpeln befreit!

Wie werde ich den unnötigen Ballast los?

Donnerstag, 04.04.2019 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr

In unserem Lebensumfeld sammeln sich ganz schnell viele Gegenstände an, die uns einengen und belasten können. Mit leicht umsetzbaren Methoden und brauchbaren Tipps kann das Ent-SORGEN des Gerümpels beginnen.

- Warum fällt es uns gar so schwer, uns von kleinen sowie großen Dingen zu trennen?

- In welchen Bereichen profitiere ich vom Ordnung schaffen?

Die Anregungen laden zu lustvollem Ausprobieren ein, sodass in Ihrem Leben wieder „Raum zum Wachsen” entstehen kann.

Heilende Kräfte der Natur

Donnerstag, 25.04.2019 20:30 Uhr bis 22:00 Uhr

Alte Heilweisen, Rezepte und Heilmittel aus der Region, ein Beitrag zum Gesundbleiben.

Hilfe, ich habe hohen Blutdruck!

Was kann ich tun? Was soll ich tun?

Dienstag, 30.04.2019 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr

Mehr als 20 Prozent aller ÖsterreicherInnen leiden an hohem Blutdruck. Die Tendenz ist zunehmend, einerseits weil wir immer älter werden, andererseits weil wir immer ungesünder leben. Übergewicht und mangelnde Bewegung fördern z. B. die Entwicklung von Bluthochdruck (= arterielle Hypertonie).

In vielen Fällen ist es notwendig, Medikamente einzunehmen. Was bewirken diese, was ist von ihnen zu erwarten, welche Nebenwirkungen haben sie? Welche alternativen Behandlungsformen gibt es?

Entrümpeln befreit!

Wie werde ich den unnötigen Ballast los?

Mittwoch, 08.05.2019 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr

In unserem Lebensumfeld sammeln sich ganz schnell viele Gegenstände an, die uns einengen und belasten können. Mit leicht umsetzbaren Methoden und brauchbaren Tipps kann das Ent-SORGEN des Gerümpels beginnen.

- Warum fällt es uns gar so schwer, uns von kleinen sowie großen Dingen zu trennen?

- In welchen Bereichen profitiere ich vom Ordnung schaffen?

Die Anregungen laden zu lustvollem Ausprobieren ein, sodass in Ihrem Leben wieder „Raum zum Wachsen” entstehen kann.

„Gesunde” Produkte und die Nahrungsmittelindustrie

Was machen sie mit uns?

Dienstag, 21.05.2019 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr

Viele Menschen versuchen gesund zu leben. Im Supermarkt gibt es immer mehr Produkte, die dies scheinbar unterstützen und einen „Gesundheitsnutzen” versprechen.

Sind sie wirklich gesund? Wie wirken diese in der Fabrik hergestellten

Nahrungsmittel? Viele sind fettarm, mit zahlreichen Vitaminen angereichert und haben künstliche Zusätze.

Informieren Sie sich über die Bedeutung für unsere Ernährungsgewohnheiten und über mögliche Umgangsformen.

Kräuter für die Seele und wie sie auf uns wirken

Mittwoch, 05.06.2019 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr

Ausflug nach Pfongau bei Neumarkt zur Energieoase. Wir werden das Thema "Kräuter für die Seele und wie sie auf uns wirken" bei der Kräuterspirale erarbeiten und danach im Vortragsraum ein nettes Beisammensein genießen.

„Gesunde” Produkte und die Nahrungsmittelindustrie

Was machen sie mit uns?

Donnerstag, 06.06.2019 20:30 Uhr bis 22:00 Uhr

Viele Menschen versuchen gesund zu leben. Im Supermarkt gibt es immer mehr Produkte, die dies scheinbar unterstützen und einen „Gesundheitsnutzen” versprechen.

Sind sie wirklich gesund? Wie wirken diese in der Fabrik hergestellten

Nahrungsmittel? Viele sind fettarm, mit zahlreichen Vitaminen angereichert und haben künstliche Zusätze.

Informieren Sie sich über die Bedeutung für unsere Ernährungsgewohnheiten und über mögliche Umgangsformen.

„Gesunde” Produkte und die Nahrungsmittelindustrie

Was machen sie mit uns?

Donnerstag, 13.06.2019 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr

Viele Menschen versuchen gesund zu leben. Im Supermarkt gibt es immer mehr Produkte, die dies scheinbar unterstützen und einen „Gesundheitsnutzen” versprechen.

Sind sie wirklich gesund? Wie wirken diese in der Fabrik hergestellten

Nahrungsmittel? Viele sind fettarm, mit zahlreichen Vitaminen angereichert und haben künstliche Zusätze.

Informieren Sie sich über die Bedeutung für unsere Ernährungsgewohnheiten und über mögliche Umgangsformen.

Schneckgass und Besuch bei „Kandler Leiti“

Donnerstag, 27.06.2019 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr

Ein Gang über die Schneckgass‘ hat zu jeder Jahreszeit seinen eigenen Reiz. Umso besser ist es, wenn man/frau dann noch dazu von einem ausgesprochenen Kenner dieses schönen Fleckchens von Brixen begleitet und mit der einen oder anderen Hintergrund-Information versorgt wird.

Wenn zum Abschluss des Vormittags dann Gidi Ehrensberger auch noch die Türe zu seinem wundervollen Garten öffnet und die Teilnehmerinnen auf eine Jause einlädt, muss man von einem vollen Erfolg sprechen – wir vom Frauentreff freuen uns jedenfalls schon sehr darauf!

11. Salzburger Weiterbildungstreffen Natürliche Empfängnisregelung

Weiterbildung mit der Möglichkeit zur Zertifikatsverlängerung

Samstag, 19.10.2019 08:30 Uhr bis 18:00 Uhr

Dieser Seminartag soll sowohl der Weiterbildung dienen, als auch Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch bieten, sowie weitere Vernetzungen ermöglichen.