Besuch aus der Partnerdiözese

Der neue Bischof Robert Flock aus unserer Partnerdiözese San Ignacio war zu Besuch in Salzburg.

Salzburg: Eine persönliche Erinnerung an Salzburg hatte Bischof Robert Flock bereits. Er habe in den 1970er Jahren im amerikanischen Kolleg in Rom studiert und in dieser Zeit sei er einmal für ein Monat zu einem Deutschkurs in Salzburg gewesen. Jetzt war der Bischof aus Salzburgs Partnerdiözese wieder in der Mozartstadt und besuchte bei seinem Kurzaufenthalt natürlich Erzbischof Franz Lackner. Das nächste Zusammentreffen könnte schon in einem Jahr stattfinden, wenn Salzburg zu Ruperti 50 Jahre Diözesanpartnerschaft mit San Ignacio de Velasco (Bolivien), Daegu (Südkorea) und Bokungu-Ikela (Dem. Republik Kongo) begeht. Die Einladung zur Feier hat Bischof Flock jedenfalls schon erhalten. Robert Herman Flock Bever ist seit Februar im Amt als Bischof von San Ignacio de Velasco. Er löste Bischof Karl Stetter ab.

(Rupertusblatt Nr. 37, 17.9.2017)