Drehscheibe 105

1
Drehscheibe 105- 11. Jg; 6/2019
Mail: referat@weltkirche.kirchen.net; Tel.: 0662/8047-7610 - http://www.kirchen.net/weltkirche/
Weltkirchliche News
aus der Erzdiözese Salzburg
Drehscheibe
Nr. 105
Liebe Engagierte in der Weltkirche und für die Weltkirche!
Am 21. Juli wird P. Toussaint Iluku Bolumbo MSC in Bokungu zum neuen Bischof unserer Partner-
diözese Bokungu-Iklela in der Dem. Rep. Kongo zum Bischof geweiht. Eine Delegation aus Salzburg
wird bei diesem Ereignis dabei sein.
Am 22. Juli wird Sr. Aline Silva dos Santos aus unserer Partnerdiözese San Ignacio de Velasco in
St. Virgil einen Vortrag halten zum Thema: Die Zukunft der Kirche in Amazonien. Wie bereitet sich
eine Ortskirche auf die Amazonien-Synode vor? - Herzliche Einladung!
In der aktuellen „Drehscheibe“ gibt es wieder Veranstaltungshinweise und Infos rund um die Weltkir-
che. So danke ich allen, die Termine oder Infos für diese Ausgabe geschickt haben. Zur gleichen Zeit
lade ich alle ein, mir Termine und Infos in den Pfarren und Einrichtungen zu schicken.
Herzliche Grüße und einen schönen Sommer,
Veranstaltungen:
19. Juli 2019, ab 9:00 bis 20. Juli 2019, 15:00 Uhr
Amazonien. spirituell Wandel gestalten
weltkirche.tagung
Ort: Schloss Puchberg bei Wels, OÖ
Kosten: 95,- € Tagungsbeitrag, 40,- € Nächtigung
Anmeldung und Infos: Birgit Gruber: b.gruber@miva.at; 07245 28945-44
mehr Infos: www.weltkirche-tagung.at
Sa, 20. Juli 2019, 20:00 Uhr
70 Jahre MIVA & 60. ChristophorusAktion
Jubiläumskonzert im ChristophorusHaus in Stadl-Paura
So, 21. Juli 2019, 10:00 Uhr
Festgottesdienst Erzbischof em. Dr. Alois Kothgasser SDB
Fahrzeugsegnung, Frühschoppen mit Blasmusik und internationaler Küche
mehr Infos: www.miva.at
22. Juli 2019, 19:30 Uhr
Die Zukunft der Kirche in Amazonien
Wie bereitet sich eine Ortskirche auf die Amazonien-Synode vor?
Vortrag
Referentin: Sr. Aline Silva dos Santos, Bolivien
Ort: Bildungszentrum St. Virgil
Veranstaltungsnummer: 19-1664
11. Juli 2019
2
Drehscheibe 105- 11. Jg; 6/2019
Mail: referat@weltkirche.kirchen.net; Tel.: 0662/8047-7610 - http://www.kirchen.net/weltkirche/
Vorausschau:
Mi, 30.10.2019, 16:00 – 20:00 Uhr
Nachsynodale Tagung zur Amazonien-Synode als Impuls für unsere Mission
Synodenteilnehmer erzählen: Dom Roque Paloschi, Erzbischof von Porto Velho
(Brasilien) und Prof. Dr. Dr.hc Paulo Suess (Brasilien)
Do, 31.10.2019
Missionswissenschaftliche Reflexion:
Die Amazonien-Synode und unser Missionsverständnis
Übersetzung in die (Arbeits)Praxis: Die Amazonien-Synode in unserer (welt)kirchlichen
Arbeit
Referent/innen: Dr. Judith Gruber, Leuven (B), Dr. Sebastian Pittl, Tübingen (D)
Ort: St. Virgil, Salzburg
Mehr Infos und Anmeldung: www.koo.at
Info:
Amazonien-Synode - Wahre Gemeinschaft in der Mission
Wien, 09.07.2019 (KAP) Mit Sorge betrachtet die Österreichische Bischofskon-
ferenz den wachsenden politischen Druck auf die katholische Kirche in Brasili-
en bei der Vorbereitung der Amazonien-Synode. Dies geht aus einem der
Nachrichtenagentur "Kathpress" vorliegenden Schreiben hervor, das Militärbi-
schof Werner Freistetter jetzt an den Vorsitzenden des kirchlichen Amazonas-
Netzwerks REPAM und Generalrelator der bevorstehenden Amazonien-
Synode, den brasilianischen Kardinal Claudio Hummes, geschickt hat.
Freistetter versicherte Hummes gleichzeitig die Solidarität und Wertschät-
zung der österreichischen Bischöfe für die Arbeit von REPAM und den Einsatz
aller Beteiligten für die Umsetzung der päpstlichen Lehrschreiben "Laudato si"
und "Evangelii Gaudium". Die Vernetzung all jener, die sich für den Erhalt der
Schöpfung, insbesondere den Schutz Amazoniens und seiner Bevölkerung ein-
setzen, sowie die intensive Befassung mit der Sozial- und Umweltenzyklika
"Laudato si" sei "vorbildhaft". Gerade im Hinblick auf die Solidarität mit den Indi-
genen sei die katholische Kirche dadurch "sichtbare Anwältin an der Seite der
Armen".
Mehr Infos: https://www.koo.at/pages/koo/weltkirche/amazoniensynartikel/
article/126424.html
Tipp:
Neue Ausgabe der DKWE-Info 2019/2
Vor kurzem ist die neue Ausgabe der DKWE-Info zum Thema Amazonien-
Synode
mehr Infos: http://weltkirche.kirchen.net
kostenlose Bestellung unter: referat@weltkirche.kirchen.net
Wenn Sie die Drehscheibe nicht mehr erhalten möchten, können Sie den Newsletter abbestellen
unter: referat@weltkirche.kirchen.net